Backen auf dem neuesten Stand: Karten zum Backkongress 2015 zum Vorteilspreis

Backkongress für Beitrag_100 rabatt+CodeIm April trifft sich wieder das Backgewerbe auf dem Deutschen Backkongress der The Conference Group. Wer professionell Backwaren produziert oder diese verkaufen möchte, sollte auf jeden Fall dabei sein. Abgerundet wird die Veranstaltung mit Fachvorträgen und spannenden Diskussionen auch durch die begleitende BackExpo, welche Ausstellenden Firmen Raum bietet, Ihre neuesten Produkte zu präsentieren, zu verkosten und selbst zu netzwerken.

Da im Backmarkt viel Potential, aber auch ein starker Konkurrenzdruck herrscht, bietet die Veranstaltung ein gutes Podium zur Orientierung, für Anregungen und um neue Kontakte zu knüpfen. Auf dem neuesten Stand zu sein wird immer wichtiger, für Filialisten, traditionelle Handwerksbetriebe und den Lebensmitteleinzelhandel. Für alle Teilnehmer dieser Gruppen hält der Backkongress Programmpunkte mit Informationsstärke bereit.

Mit snackconnection €100,– sparen

In Partnerschaft mit The Conference Group bietet snackconnection in diesem Jahr die Möglichkeit, bei der Anmeldung dieses hochkarätigen Kongresses € 100,– zu sparen. snackconnection Kunden und snackwelt-Leser können in den Genuß des Rabattes kommen, wenn Sie sich mit dem Rabatt Code bei The Conference Group anmelden.

+++Update: Die Aktion ist bereits abgelaufen+++

Rabatt Code: snackconnection2015 

Jetzt zum snackconnection Vorteilspreis beim Backkongress anmelden  

Hochkarätiges Programm rund um die Backware

Das Programm des Backkongresses verspricht viele Anregungen für Fachleute der Backbranche.

„Backe, backe Zukunft“ lautet das Motto des diesjährigen Kongresses, auf dem bekannte Größen wie der „Weltmeister der Konditoren“ Bernd Siefert, Arno Simon von der Bäckerei Simon „Deutschlands bester Bäcker 2014“ oder Azko Iimori von Ai Arts Iimori zu finden sind.  Die Besucher dürfen auf die Präsentation von erfolgreichen Geschäftskonzepten sowie neuen Lösungsansätzen gespannt sein. Das Thema Snacks, welches für Betriebe mit Backwaren im Angebot ein unglaubliches Potential bietet, wird auch nicht zu kurz kommen.

Am 22.04. ab 11:40 wird sich die Vortragsreihe dem Thema „Das Snack-Business als Umsatztreiber für Bäckereien“ widmen. Tanja Schäfer von Schäfer’s Backkultur wird einen Einblick gewähren wie man erfolgreich ein Snack-Business aufbauen kann. Die Snack Beraterin Julia Grommes wird zudem aktuelle Snack Trends präsentieren.

Ganz gemäß dem Trend zu zunehmender Internationalität bietet eine Vortragsreihe Anregungen zu Learnings aus Frankreich, Italien und Japan. Und natürlich geht es auch wieder um Zukunftsmodelle im Back-Business und den aktuellen und zukünftigen Konsum im deutschen Backmarkt. Ganz aktuelle Anregungen wie zum Beispiel Marketing in Sozialen Netzwerken runden das Programm ab.

Impressionen aus dem Vorjahr

Facebookmail