Brotbacken im Weltraum

http://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/03/Backkongress_astronaut_Pixabay_340px.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/03/Backkongress_astronaut_Pixabay_340px.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/03/Backkongress_astronaut_Pixabay_340px.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/03/Backkongress_astronaut_Pixabay_340px.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/03/Backkongress_astronaut_Pixabay_340px.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/03/Backkongress_astronaut_Pixabay_340px.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/03/Backkongress_astronaut_Pixabay_340px.jpg
Brotbacken im Weltraum

Beim diesjährigen Back Kongress am 26. & 27. April in München steht in buchstäblich „galaktisches Thema“ von internationaler Tragweite auf dem Programm.
Das Bremer Unternehmen Bake in Space stellt sich den wissenschaftlichen und technischen Herausforderungen, wie Brotbacken im Weltraum gelingen kann. 2018 soll erstmals im Rahmen einer Raumfahrtmission mit Astronaut Alexander Gerst ein Ofen zum Aufbacken von Brot- und Backwaren auf der Raumfahrtstation ISS installiert werden. Bake in Space CEO, Sebastian D. Marcu, wird live auf der Bühne erklären, was es mit dem galaktischen Brot auf sich hat.
Rabattcode Anfordern und 250 € sparen  

Jetzt noch schnell letzte Plätze sichern für die Study-Tour

Auf dem Programm stehen zwei Top-Adressen mit ihren prominenten Konzepten.
Der erste Stopp wird bei einem der derzeit wohl angesagtesten Food-Konzepte Europas sein – EATALY in der Schrannenhalle. Danach gewährt einer DER bayerischen Bäckerei-Klassiker einen Blick hinter die Kulissen – die Hofpfisterei, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist und für den totalen Verzicht auf künstliche und chemische Zusätze steht.

Study-Tour München

Station 1:
EATALY in der Schrannenhalle
Viktualienmarkt 15, München
Authentische italienische Food-Kultur und Lebensart – dafür steht EATALY, das zurzeit wohl spannendste Food-Konzept in Europa. Mit seiner Kombination von hochwertiger Gastronomie, Handel und Genussevents versetzt EATALY-Gründer Oscar Farinetti, seit 10 Jahren seine Gäste in einen wahren Genussrausch. Es geht ums Erleben, Entdecken, Probieren und vor allem ums Emotionalisieren. Mitarbeiter stellen vor den Augen der Besucher Lebensmittel her, backen Brot und Pizza, grillen Steaks, machen Mozzarella, Pasta und Schokolade. Pasta hängt dekorativ zum Trocknen aus. Das ist gelebtes Storytelling!
2015 eröffnete direkt am Viktualienmarkt, in der Münchener Schrannenhalle, der erste außereuropäische Standort nach Italien. Auf 4.500 Quadratmetern laden Cafés, Restaurants, Vinotheken, Frischestände und Handelsflächen zum Schlemmen, Shoppen und Flanieren ein. Allein für den Vor-Ort-Verzehr stehen rund 400 Innenplätze zur Verfügung.
Freuen Sie sich auf eine exklusive Führung durch die Marktzonen, Produktionsstationen und Gastronomiebereiche im EATALY.

Station 2:
Ludwig Stocker Hofpfisterei GmbH
Kreittmayrstraße 5, 80335 München
Verbunden mit einer fast 700-jährigen Geschichte schlägt die heutige Hofpfisterei eine Brücke zwischen Tradition und Zukunft. Sie beruft sich mit ihren Bauernbroten auf alte bayerische Tradition. Mit ihrer rein ökologischen Herstellungsweise zeigt sie gleichzeitig ihr zukunftsorientiertes Engagement für einen sorgsamen Umgang mit der Natur und deren Ressourcen.
Die Hofpfisterei verzichtet beim Brotbacken auf künstliche oder chemische Zusätze jeglicher Art. Der Dreistufen-Sauerteig wird nach alten handwerklichen Gesetzen hergestellt und mit langer Reifezeit geführt.

 

Mit snackconnection 250,- Euro bei der Anmeldung sparen

Jetzt Rabattcode Anfordern  

Verpassen Sie auf keinen Fall den Back Kongress 2017. Am 26. und 27. April, in der Gaszählerwerkstatt in München.

 

präsentiert von:

Logo dfvcg

Facebookmail