GastroTageWest – der neue Branchentreffpunkt für die Gastronomie im Westen Deutschlands

GastroTageWest – der neue Branchentreffpunkt  für die Gastronomie im Westen Deutschlands

Vom 23. – 25. Oktober 2016 gehen zum ersten Mal die GastroTageWest in der Messe Essen an den Start. Eine neue Plattform für das westdeutsche  Gastgewerbe, welche aktuelle Trends, innovative Fachangebote, individuelle Lösungen und eine Fülle an Informationen zu allen Bereichen der Gastronomie bietet.

Der Food-Bereich der GastroTagenWest setzt mit aktuellen und individuellen Angeboten für Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschfatsverpflegung starke Akzente und spricht damit sowohl Gastronomen, Imbissbetreiber, Street-Food-Anbieter, Bäcker, Metzger, Gemeinschaftsverpfleger und Hoteliers an. Außerdem präsentiert die Fachmesse Produkte aus den Bereichen Getränke, Küchentechnik, Küchen- und Restauranteinrichtung sowie Angebote für ein effizientes Prozessmanagement. Alle Fachbesucher haben die Möglichkeit sich einen repräsentativen Marktüberblick aus Ihrer Region zu verschaffen und können in direkten Kontakt mit den Ausstellern, Partnern und Kollegen treten.

Die Benefits der GastroTageWest:

  • namhafte Aussteller aus allen Bereichen der Gastronomie (Food, Getränke, Küchen- und Restauranteinrichtung, Prozessmanagement)
  • eine Informations- und Kommunikationsplattform für den Ballungsraum Nordrhein-Westfalen und angrenzende Gebiete
  • räumliche Nähe zu 52.000 Betriebsstätten in Nordrhein-Westfalen (Jährlicher Umsatz: 13,7 Milliarden Euro)
  • direkter und persönlicher Kontakt zu neuen und bestehenden Geschäftspartnern

zum Messesteckbrief

 Facebookmail