Vegetarisch, einfach & appetitlich: Der Burger-Snackmarkt in Bewegung

http://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/07/burger-vegetarisch-2011303_340px-min.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/07/burger-vegetarisch-2011303_340px-min.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/07/burger-vegetarisch-2011303_340px-min.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/07/burger-vegetarisch-2011303_340px-min.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/07/burger-vegetarisch-2011303_340px-min.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/07/burger-vegetarisch-2011303_340px-min.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/07/burger-vegetarisch-2011303_340px-min.jpg
Vegetarisch, einfach & appetitlich: Der Burger-Snackmarkt in Bewegung

Vegetarische Snacks sind keine vorübergehende Modeerscheinung. Immer mehr deutsche Verbraucher essen gerne vegetarisch, zum Beispiel aus gesundheitlichen Gründen und erwarten ein entsprechendes Angebot auch bei Ihrem Lieblings-Bäcker, in der Systemgastronomie, der Betriebskantine, im Hotel oder im Tankstellenbistro.
„Einge-Fleischte“ Gastronomen stehen häufig vor der Frage, wie sie ihr Angebot sinnvoll ergänzen oder der Nachfrage ihrer Kunden gerecht werden können. Um das ewige Käsesandwich abwechslungsreich zu ergänzen und eine ansprechende Auslage zu gestalten, fehlt es aber leider häufig an den passenden Produkten und Ideen.
Denn die üblichen Angebote aus dem Verbrauchermarkt sind für Betriebe der snackorientierten Gastronomie zu aufwändig, sie dauern zu lange in der Zubereitung oder sind zu komplex in der Handhabung. Doch auch für die prozessorientierten Profis der Gastronomie gibt es jetzt passende vegetarische und sogar vegane Lösungen.

Mit vegetarischen Produkten die Angebotsvielfalt erweitern

drei vegetarisch-vegane Burger mit viel Salat und farbigen BurgerbrötchenDie steigende Nachfrage an vegetarischen und auch veganen Produkte ist an den Lebensmittelherstellern nicht spurlos vorbei gezogen. Viele Hersteller haben ihre Produktpalette bereits um ein vegetarisches und veganes Angebot ergänzt. Einige erwirtschaften besonders in diesem Segment enormes Wachstum. Das macht neuen Marktteilnehmern Mut, jetzt ins Trend-Geschäft vegetarisch und vegan einzusteigen. Sogar einige etablierte Wurstwarenhersteller, haben die Chance erkannt und bringen mit großem Erfolg vegetarisches in ihr Angebot.
Ein weiterer Vorteil von neuen vegetarischen Snackprodukten ist die oft attraktive Darbietungsmöglichkeit. Einige Hersteller geben zahlreiche, zum Produkt passende Anwendertipps, wie Gastronomen mit einfachsten Handgriffen das Produkt so dekorieren, dass es frisch und anziehend wirkt und sich gut verkauft.

Zwei Trends, doppelter Gewinn: Vegetarische und vegane Burger

Brötchen Burger Sandwich vegetarsich, mit veganem Burger Pattie, oliven und creamcheeseIn den letzten Jahren hat ein unvergleichlicher Burger-Boom in Deutschland eingesetzt und seitdem keinen Abriss gefunden. Burger Läden sprießen wie Pilze aus dem Boden und die Kunden lieben sie. Ein leicht gemachter Snack, schnell in der Zubereitung und viel Platz für Variationen. Der Burger ist mit wenigen Handgriffen und wenigen Zutaten ganz schnell gemacht und kann mit verschiedenen Zutaten eine breite Zielgruppe von Kunden abholen. So können effizienzgetriebene Snackgastronomen zum Beispiel das klassische Rindfleisch mit einem vegetarischen- oder veganen Burger Pattie austauschen und ohne Mehraufwand Ihr Produktangebot erweitern. Mit der richtigen Variation erreichen sie sofort neue Kunden. Wenn Kollegen gemeinsam zum Mittagesse gehen, dann holen sich auch viele Fleischesser Ihren Snack dort, wo die Bedürfnisse der Vegetarier und Veganer ebenfalls bedient werden.

Burger einfach kreieren

Kettensäge zerschneidet Baguette, mit grünem Text: Snack Vielfalt, Veggie Burger einfach kreierenIm Dschungel der Angebote verliert man schnell den Überblick. Mit den professionellen Snackmarkt-Experten von snackconnection finden Gastronomen einfach und schnell die für sie passenden Produkte. In unserem Marktplatz gewinnen Interessenten einen Eindruck, wie ihr Gesamtkonzept aussehen könnte: Vom Brötchen, über Burger-Zutaten bis zur passenden Soße findet die Profi-Gastronomie hier alles was zu einem runden Angebotskonzept führt.

Ansprechende, vegane Burger Patties

Das Burger-Pattie ist optisch und geschmacklich die zentrale Komponente für den beliebten Burger-Snack. Sieht das Pattie ansprechend aus, bekommen die Kunden sofort Appetit. Schmeckt es köstlich, wird es immer wieder gekauft und empfohlen. Vegeta zum Beispiel, liefert für die Profi-Gastronomie tiefgekühlte Gemüse-Convenience-Ideen und steht seit mehr als 25 Jahren für original vegetarischen und veganen Genuss aus der Gemüsewelt. Die Gemüse-Burger sind aus hochwertigen Rohstoffen, ohne deklarationspflichtige Zusatzstoffe, die man auf Speisekarten anzeigen müsste und ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe gefertigt. Für raffinierte vegane Geschmackserlebnisse aus der Gemüsewelt, wählen Kunden aus drei Variationen:

• Kürbis-Chiasamen-Burger
• Süßkartoffel-Amaranth-Burger
• Grünkohl-Hanf-Burger
Rezeptideen & mehr  

Das passende Burger Brötchen

veganer Burger mit grünem Burgerbrötchen und schwarzen Sesam und weißen Sesam. Großer Burger mit getrockneter Tomate und weiterem Gemüse.Optisch ist ein schmackhaft aussehendes Burger Brötchen ebenso wie das Burger Patty eine verkaufsfördernde Komponente. Neben der ansprechenden Optik, soll es saftig und frisch schmecken. Der Hersteller Edna liefert eine große Tiefkühlproduktpalette an Burger Brötchen, sowie garantiert hohe Produktqualität. Mit der Produktreihe “100 % natural” liefert Edna mit 100 % natürlichen Zutaten. Alle Backwaren dieser Linie werden ohne Zusatzstoffe und ohne Backmittel hergestellt. Vom klassisch appetitlichen Gourmet- Burger bis zum farblichen Eyecatcher, dem Black- oder Red- Burger werden alle Wünsche berücksichtigt.

Die richtige Burger-Würze mit der passenden Soße

Einzigartig lecker wird der Lieblingsburger von Kunden mit der richtigen Soße. Auch hier ist Convenience das richtige Stichwort. Mit der passenden Soße zum Burger-Brötchen und dem Burger Pattie, können snackorientierte Gastronomen dem beliebten Produkt ganz einfach die richtige Würze verleihen. Der Hersteller Develey bringt nicht nur die passenden Burgersoßen auf den Snack-Markt, sondern auch innovative Konzepte, Ideen und individuelle Beratung. Einige Beispiele aus der Produktpalette mit den Relishes für außergewöhnliche Snacks im Streetfood-Style zeigt Develey hier:

• Gurken Relish
• Paprika Relish
• Sauerkraut Relish

Zusatzgeschäft Kartoffel- Beilage zum Burger-Menü

Kartoffel Rösti ecken mit geswchnittenem Gemüse. Tiefgekühlte Rösti und Tiefgekühltes Gemüse, gemischt angeordnet.Neben dem Hauptgericht, ist auch die Burger-Beilage aus Kartoffeln ein gefragter Snack. So steigern trendbewusste Gastronomen ihren Umsatz, indem sie einfach eine außergewöhnliche, leckere Beilage zum Burger-Snack anbieten. Die Kartoffel ist immer noch beliebt bei den deutschen Snack Kunden. Mit SchneFrost haben Systemgastronomen, Bäckereien, Betriebskantinen, Tankstellenketten und Hotelketten einen zuverlässigen Partner, der mit moderner Technologie und innovativen Prozessen kulinarische Köstlichkeiten entwickelt und auf den Markt bringt. Die große Vielfalt wird einfach zubereitet im Combidämpfer, Backofen, Fritteuse, Kochtopf oder Mikrowelle. Begeisterte Kunden kaufen bei SchneFrost zum Beispiel:

• Potato Churros und Sweet Potato Churros
• Mini Rösti-Sticks und
• Rösti Burger Patties

Mehr zu: leichte Snacks, Lecker und ausgewogen  

Kontakt aufnehmen











Facebookmail