Danish Pastry – Original Kopenhagener Gebäck

Danish Pastry – Original Kopenhagener Gebäck

Das (originale) Kopenhagener Gebäck wurde 1843 erfunden, als ein Bäcker aus Kopenhagen eine Reise nach Wien gemacht hatte. Hier bekam er die Anregung zu einem knusprigen Kuchen, der Ähnlichkeit mit einem Croissant hatte.

Nach seiner Rückkehr nach Kopenhagen setzte er die Produktentwicklung des „Wiener Brotes” fort und verfeinerte es, in dem er u.a. seine mit Zucker gefüllte Buttercreme beifügte. Mit Ausgangspunkt in dieser süßen Geschichte setzt die Kohberg Bakery Group die Entwicklung seines Kopenhagener-Sortiments mit seinen hochtechnologischen und backtechnischen Handwerksfähigkeiten fort.

Perfekt für Frühstück, Brunch und Nachmittag

Danish Pastry kommt bei jedem gut an und ist ein prima Begleiter zu Kaffee oder Tee. Kleine verpackte Teilchen direkt zum Mitnehmen, egal ob an der Tankstelle, am Kiosk, beim Bäcker oder als Nachtisch im Schnellrestaurant. Dabei sind die Convenience Produkte vom Backwaren Hersteller Kohberg durchdacht vorbereitet und können ohne viel Aufwand vorbereitet und angeboten werden.

Machen Sie Ihr Frühstücks- und Brunch-Sortiment ganz perfekt und ermöglichen Sie es Ihren Kunden, das meisterhafte Handwerk, dass als eines der Beiträge Dänemarks zur kulinarischen Weltkultur betrachtet wird, zu erleben! Beispielsweise mit diesen Köstlichkeiten von Kohberg:

Weitere Informationen zu den Produkten von Kohberg finden Sie hier.

Ich interessiere mich für die Produkte der Firma Kohberg.











präsentiert von:

kohberg logo slider

 Facebookmail