Dunkler Bio-Burger mit Thai-Beef Salat

Dunkler Bio-Burger mit Thai-Beef Salat

Burger sind derzeit in allen Variationen beliebt und gern gegessen. Mit einer leckeren ausländischen Variation können Sie eine Alternative zum Standard-Burger anbieten und Ihren Gästen ein besonderes Geschmackserlebnis zaubern. Der rustikale Burger mit Thai-Beef Salat ist genau das richtige dafür, denn er ist deftig und frisch zugleich.

Zutaten (für 10 Portionen):

  • 10 Stk. Dunkler Bio-Burger von Kohberg
  • 1 kg Bio-Rindfleisch, medium gebraten
  • 2 geschälte Salatgurken
  • 2,5 klein gehackte Chilischoten
  • 10 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Minzblätter
  • 1 EL Korianderblätter
  • 10 EL Chili-Mayonnaise
  • 20 knackige grüne Salatblätter

Zutaten Dressing:

  • 5 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 1 große Handvoll gehackter Koriander
  • Saft von 4 ausgepressten Limetten
  • 3 TL Fisch-Sauce
  • 5 TL Sojasauce
  • 6 TL braunen Zucker

Zubereitung:

  1. Beginnen Sie mit dem Dressing: Waschen Sie das Zitronengras ab und schneiden Sie es klein. Mischen Sie alle Dressing Zutaten zusammen und lassen Sie diesen Mix ein wenig durchziehen.
  2. Backen Sie die Burger-Brötchen nach Anweisung und lassen Sie diese ein wenig abkühlen.
  3. Schneiden Sie das Fleisch in dünne Streifen. Halbieren Sie die Gurken, kratzen die Samen heraus und schneiden Sie 5 mm dünne Scheiben.
  4. Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Chilis in kleine Würfel. Mischen Sie alle Zutaten (außer der Hälfte der Kräuter) in einer Schüssel und geben Sie das Dressing hinzu.
  5. Schmieren Sie auf die Oberseite und Unterseite der Burger die Chili-Mayonnaise und verteilen Sie den Salat, das Thai Beef und die restlichen Kräuter gleichmäßig auf den 10 Burger-Hälften.

 

präsentiert von:

Hier klicken für Informationen zu Kohberg

Kohberg-fs_Marktplatz

Facebookmail