Gewickelte Tortillas als vielseitiger Snack in der Gastronomie

http://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/09/MTG-Foodtrading_Grillstreifen-Wrap_340px-min.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/09/MTG-Foodtrading_Grillstreifen-Wrap_340px-min.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/09/MTG-Foodtrading_Grillstreifen-Wrap_340px-min.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/09/MTG-Foodtrading_Grillstreifen-Wrap_340px-min.jpghttp://snackconnection-marktplatz.de/wp-content/uploads/2017/09/MTG-Foodtrading_Grillstreifen-Wrap_340px-min.jpg
Gewickelte Tortillas als vielseitiger Snack in der Gastronomie

Wrap bedeutet Wickeln. Gewickelt werden Tortillas, flache Fladenbrote, die in der Tex-Mex Küche ihren Ursprung haben. Hinein kommt, was Spaß bringt, es gibt unendliche Möglichkeiten. Die mit einer Füllung gerollte Tortilla nennt man dann Wrap, der ideale Snack für den Hunger zwischendurch. Der Wrap hat einen Erfolg ohnegleichen und steht dem traditionellen Sandwich in nichts nach. Die Tortillas von MTG Foodtrading sind von höchster Qualität, überzeugen von bestem Geschmack und sind produziert nach dem internationalem Standart

Wraps haben ihren festen Platz in der Fingerfood-Küche

Auf dem Foto erkennt man die Vollkorn-Tortilla von MTG Foodtrading als Wrap. Ein Wrap liegt dabei mit der geöffneten Seite zum Zuschauer gewandt und ein halber Wrap steht, wobei seine geöffnete Seite nach oben schaut. Der Wrap ist mit Apfelstückchen befüllt. Die Wraps sind auf einem schwarzen Tablett abgebildet.Es gibt die Tortillas tiefgekühlt oder „ambient“ (ohne Kühlung haltbar) und in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen (Natur, Spinat, Tomate, Vollkorn). Wer mag, greift zu denen mit Grillstreifen.
Tortillas sind zum Wickeln ideal, denn sie sind weich und flexibel, brechen nicht beim Rollen und können sogar gefaltet werden. Sie können kalt, warm, gebacken, in der Mikrowelle erhitzt und sogar frittiert serviert werden.
Wraps sind vielseitig, deshalb haben sie sich in der Fingerfood-Küche ihren festen Platz erobert.

Hier sind einige Rezeptideen für Sie, die nicht jeder macht:

Auf dem Foto erkennt man eine Schale aus einer Tortilla, die mit den Zutaten eines Tacos gefüllt ist, also Salat, Mais, Zwiebeln und roter und gelber Paprika. Außerdem sind drei Nachos im hinteren Teil der Schale in die Füllung gesteckt worden. Die Schale steht auf einem hell-grünen Teller auf eiem Holztisch. Im Hintergrund auf der rechten Seite erkennt man eine rote Serviette mit einer Gabel drauf.Taco Bowl
Die Tortilla wird in einer Form gebacken oder frittiert und mit Salat und verschiedenen Zutaten der Saison gefüllt. Ein Erfolgsrezept in der Systemgastronomie.

 

 

Auf dem Foto erkennt man Sushi. Jedoch ist es kein typisches Sushi, denn die Algenblätter, die normalerweise außerhalb der Shushirolle sind, sind aus der Tortilla von MTG Foodtrading. Das Sushi steht seitlich zur Kamera, sodass man die Füllung, die aus Lachs, roter und gelber Paprika und Sour Cream besteht, erkennen kann. Der Fokus liegt dabei auf der vordersten Sushirolle, doe auch von zwei Essstäbchen kurz davor ist aufgenommen zu werden. Im hintergrund sind die anderen Tortilla-Sushi-Rollen verschwommen zu erkennen. Die Rollen sind auf einem schwarzen Tablett serviert.Sushi Wrap
Die Tortilla wird, mit Lachs oder Avocado gefüllt, eng gerollt und in kleine Scheiben geschnitten. Dieses Rezeot eignen sich gut im Catering, macht aber auch im Kühlregal eine hervorragende Figur.

 

 

Auf dem Foto erkennt man eine Quesadilla. Es sind mehrere Tortillas von MTG Foodtrading gestapelt. Zwischen den Tortillas befinden sich Zutaten wie Käse, Fleisch,Mais und weitere Zutaten, die jedoch für den Zuschauer schwer zu identifizieren sind. Auf der Quesadilla liegt zur Dekoration eine kleine Tomate und ein paar Kräuter. Das Gericht befindet sich auf einem runden Holzbrett auf einem hell-braunen Holztisch. Im Hintergrund erkennt man verschwommen weitere Tomaten in grün und rot und eine blaue Serviette.Quesadilla
Drei Lagen Tortilla und dazwischen Käse und weitere Zutaten wie zum Beispiel Hähnchen, Mais und andere Gemüsearten. Ein Klassiker in jeder Tex-Mex Gastronomie.

 

 

Auf dem Bild erkennt man zwei eingerollte Wraps von oben bis circa zur Mitte. Beide Wraps haben braune Grillstreifen an der Außenseite und sind prall gefüllt, unter anderem mit Salat, Rosmarin, roter und gelber Paprika, Zwiebeln und Hühnchen, welches durch die braune Farbe wohl vorher angebrannt wurde. Im Hintergrund erkennt man Salat.Die Wraps sind aus Tortillas gewickelt und vom Hersteller MTG Foodtrading.Grillstreifen-Wrap
Gewürzte Hühnchenstreifen und frisches Gemüse in einer Grillstreifen-Tortilla gewickelt begeistern jeden Snacker. Der Grillstreifen-Wrap ist der Hingucker in jeder Kühltheke.

 

 

Auf dem Foto erkennt man die Vollkorn-Tortilla von MTG Foodtrading als Wrap. Ein Wrap liegt dabei mit der geöffneten Seite zum Zuschauer gewandt und ein halber Wrap steht, wobei seine geöffnete Seite nach oben schaut. Der Wrap ist mit Apfelstückchen befüllt. Die Wraps sind auf einem schwarzen Tablett abgebildet.Vollkorn-Wrap
Ein Wrap für Süße: Apfelscheiben, Schoko-Creme und Nüsse, gewickelt in einer Tortilla aus Vollkorn, durchgeschnitten und mit Zimt bestreut. Ein leckere Dessertidee für die Gastronomie.

 

 

Mehr zur mexikanischen Küche  

Ich interessiere mich für Produkte von MTG Foodtrading







präsentiert von:

MTG Foodtrading Logo. auf blass-grünem Hintergrund steht in großen roten Buchstaben MTG. Rechts in der Ecke stehr klein aber deutlich in roten Buchstaben selecting food.

Facebookmail