Veganes Lieblingsschnitzel Panini

Rezepte

 

mit Antipasti Gemüse und buntem Tomatensalat
Portionen: 10

Zutaten

  • 10 veganes FVZ Lieblingsschnitzel 140 g /Stück
  • 10 Stk. Panini
  • 200 g geröstete Paprikaschoten eingelegt
  • 550 g gegrillte Aubergine
  • 200 g gegrillte Zucchini
  • 100 g Rucola servierfertig (gewaschen und geputzt)
  • 1000 g küchenfertige gelbe und rote Kirschtomaten
  • 5 g Basilikum
  • 300 g Tomaten-Snack Aufstrich, z.B von Develey
  • 30 g Essig-Öl Dressing, z. B. von Develey
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

  • Die Panini nach Herstellerangaben aufbacken.
  • Die veganen Lieblingsschnitzel nach Zubereitungsempfehlung anfertigen. Dazu die veganen Lieblingsschnitzel entweder in der Pfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten braten oder im vorgeheizten Kombidämpfer ohne Dampf auf 200° C ca. 10 bis 12 Minuten erhitzen.
  • Die Panini der Breite nach halbieren. Auf beiden Hälften mit dem Tomaten-Snack Aufstrich bestreichen. Das vegane Lieblingsschnitzel auf das Gemüse legen. Mit etwas Rucola bedecken und mit der oberen Hälfte der Panini zudecken.
  • Auf der unteren Seite mit den gegrillten Antipasti belegen und je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das vegane Lieblingsschnitzel auf das Gemüse legen. Mit etwas Rucola bedecken und mit der oberen Hälfte der Panini zudecken.
  • Die Tomaten mit dem Essig-Öl Dressing anmachen und das gezupfte Basilikum unterheben, nach eigenem Ermessen mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Anrichten
  • Das Panini auf einen Teller legen, den Tomatensalat in ein Schälchen abfüllen und separat servieren. Als Alternative den Salat mit auf dem Teller anrichten.

Tipps

Wer es etwas pikanter mag, kann auch Peperoni zum Belegen verwenden.

 

präsentiert von:

FVZ Convenience Logo

Weitere interessante Beiträge:

Menü