Gefüllte Low-Carb Auberginen

Rezepte

 

Gefüllte Aubergine mit Tomate und Mozzarella
Portionen: 10

Zutaten

  • 10 Stück Auberginen
  • 10 EL Olivenöl
  • 3 Stück Knoblauchzehe
  • 1 kg Tomaten
  • 5 EL grüne Oliven
  • 10 TL Oregano
  • 3 EL Tomatenmark
  • 5 EL kleine Kapern
  • 10 TL Pfeffer Zucker
  • 320 g Frischpack-Mozzarella gerieben
  • 190 g Ciabatta vom Vortag

Zubereitung

  • Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad oder Gas Stufe 4 vorheizen.
  • Zubereitungszeit insgesamt: etwa 70 Minuten (davon 20 Minuten zum Überbacken)
  • Auberginen waschen, putzen und längs halbieren. Das Fruchtfleisch herauslösen und einen anderthalb Zentimeter breiten Rand stehen lassen. Ausgehöhlte Auberginen­hälften innen mit Olivenöl bestreichen, in einen Bräter legen und etwa 10 – 15 Minuten im Ofen vorbacken.
  • Inzwischen das herausgeschälte Auberginen-Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, Tomaten waschen, vierteln und entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Oliven entsteinen und klein schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Auberginenwürfel und Knoblauch etwa 6 Minuten unter Rühren anbra­ten. Tomaten, Oliven, Oregano, Kapern sowie 3 – 5 EL Wasser pro Portion hinzufügen und 10 Minuten weiter schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das Brot würfeln und untermischen. Die Mischung in die Auberginenhälften geben, mit geriebenem Frischpack-Moz­zarella bestreuen und etwa 20 Minuten goldbraun backen. Lässt sich bis zum Über­backen gut vorbereiten.

Frischpack Produkte anfragen:

  • Hidden
  • Hidden

präsentiert von:

Auf dem Bild ist das neue Logo des Käse-Herstellers Frischpack zu sehen. In Großbuchstaben steht in grüner farbe der Fimenname geschrieben. Links davon befindet sich ein Stück Käse, welches von einem grünen Quadrat umgeben ist. Unter dem Herstellernamen steht "Die Käse Appetitmacher". Der Hintergrund ist weiß.

Weitere interessante Beiträge: