Tomate Palermo

Rezepte

 

Vegane Hackrolle mit Gnocchi und mediterranem Gemüse
Portionen: 10

Zutaten

Gnocchi:
  • 1500 g fertige Gnocchi ohne Ei
  • 70 g Rapsöl
  • 1 g Rosmarin getrocknet
  • 1 g Thymian getrocknet
Mediterranes Gemüse:
  • 200 g Zucchiniwürfel
  • 200 g Auberginenwürfel
  • 100 g Zwiebelwürfel
  • 200 g Paprikawürfel
Sonstige Zutaten:
  • 500 g Tomatensauce
  • 20 g Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

Gnocchi mit mediterranem Gemüse:

  • Fertige Gnocchi aus Kartoffelpüree (ohne Ei) in Öl bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
  • Mit getrocknetem Rosmarin und Thymian würzen. Mediterranes Gemüse (Zucchini, Aubergine, Zwiebel, Paprika) dazugeben und mit anbraten, bis das Gemüse al dente ist.
  • Anschließend Tomatensauce hinzufügen und kurz erwärmen. Mit Balsamico sowie Salz, Pfeffer und Zucker nach eigenem Geschmack abschmecken.

Vegane Hackrollen „Tomate“

  • Die veganen Hackrollen „Tomate“ nach Empfehlung zubereiten. Entweder im Backofen bei 170° C ca. 18 bis 20 Minuten oder im vorgeheizten Kombidämpfer bei ca. 5 % Feuchtigkeit und 180° C ca. 12 Minuten erhitzen.

Anrichten

  • Zum Servieren die veganen Hackrollen schräg aufschneiden. Das Gnocchi-Gemüse in einem tiefen Teller anrichten. Die schräg angeschnittene vegane Hackrolle auf dem Gnocchi-Gemüse platzieren.

Tipp

Mit Basilikumblättern garnieren.

Ich interessiere mich für diese Produkte

  • Hidden
  • Hidden

präsentiert von:

FVZ Convenience Logo

Weitere interessante Beiträge: