Omelette Wrap mit Lachs

Rezepte

 

mit Rucola und Lachs
Portionen: 10

Zutaten

  • 250 g geräucherter Lachs
  • 100 g Rucola
  • 50 g Schnittlauch
  • 20 EL Milch
  • 10 EL Mehl
  • 5 EL Frischkäse
  • 5 TL Meerrettich
  • 10 Eier Alternativ: fertige Omelettemasse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Braten

Zubereitung

  • Schnittlauch hacken und Rucola waschen.
  • Frischkäse mit dem Meerrettich in einer Schüssel vermengen.
  • Eier, Milch und Schnittlauch in einer Schüssel verquirlen, mit Pfeffer und Salz würzen und das Mehl hinzugeben.
  • Die Ei-Mischung in einer Pfanner zu flachen Omeletts braten.
  • Die Omeletts mit der Frischkäse-Mischung bestreichen und mit geräuchertem Lachs und Rucola belegen.
  • Anschließend servieren.

Tipps

Verwenden Sie statt frischen Eiern Eifix Genießer Omelett, mit der fertige Omelette-Masse von EIPRO gelingen lockere Omeletts immer und mit wenig Aufwand.

Weitere interessante Beiträge: