Backwaren_Russland_Teigtaschen

Blätterteig Piroggen mit Frischkäse Füllung

Rezepte

 

Gefüllte Teigtasche mit Käse und Schinken
Portionen: 10

Zutaten

  • 1 Packung 450 g/ 6 Scheiben tiefgefrorener Blätterteig
  • 60 g Schwarzwälder Schinken in Scheiben
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 EL Öl
  • 100 g Magerquark
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 2 Eigelb, Größe M
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Ei, Größe M
  • 10 Stiele Kerbel
  • 1 EL Schlagsahne
  • Backpapier

Zubereitung

  • Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und bei Zimmertemperatur in ca. 20 Minuten auftauen lassen.
  • Schinken in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln und in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl erhitzen und Schinken bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Die letzten 2 Minuten Zwiebeln mitbraten. Schinken-Zwiebeln, Quark, Frischkäse und Eigelbe verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Blätterteigscheiben aufeinanderlegen und zu einer großen Platte (ca. 40 x 50 cm) ausrollen. Kreise (ca. 9 cm Ø) ausschneiden. Teigreste immer wieder übereinander legen (nicht kneten), neu ausrollen und nach und nach ca. 18 Kreise ausschneiden.
  • Ei trennen. Teigkanten dünn mit Eiweiß bestreichen, ca. 1 Teelöffel Füllung auf eine Kreishälfte geben und die andere Hälfte darüberklappen. Kanten gut zusammendrücken und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen.
  • Kerbel waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen.
  • Eigelb und Sahne verrühren, Taschen damit bestreichen und mit Kerbel garnieren. Nacheinander im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Warme Teigtaschen auf einer Platte anrichten.

Weitere interessante Rezepte:

Menü