Salt and Pepper Calamarie

Salt & Pepper Calamarie

Rezepte

Frittierte Tintenfische mit Salz-Pfeffer Kruste
Portionen: 8

Zutaten

«Salt & Pepper»-Gewürzmischung
  • 50 g Maldon-Salz
  • weisser Pfeffer
  • 1 EL chinesisches 5-Spice-Gewürz
  • 1 EL Geflügelfondpulver
Calamari
  • 800 g kleine bis mittlere Calamari z. B. Moscardini
  • 1 Packung Kartoffelmehl Kartoffelstärke
  • neutrales Pflanzenöl zum Ausbacken
  • 3 Eiweisse

Zubereitung

  • Eigelbe, Limettensaft und Knoblauch mit einer Prise Salz und etwas Pfeffer aufschlagen. Entweder von Hand oder mit einem Blender oder Stabmixer. Wichtig: Alle Zutaten sollen Raumtemperatur haben. Dann das Öl in stetem Strahl zugeben, bis eine dicke Aioli entsteht. Abschmecken.
  • Maldon-Salzflocken in einem Mörser etwas zermahlen. Weissen Pfeffer, 5-Spice-Gewürz und Geflügelfondpulver hineinmischen. Nochmals fein mörsern.
  • Calamari in 1 cm breite Streifen schneiden, dabei die Tentakel ganz lassen. Die geschnittenen Calamari und das Eiweiss mit den Fingern gut vermischen. Dann in Kartoffelstärke wenden, bis sie sich trocken anfühlen. Auf einem Teller locker verteilen und 10 min weiter trocknen lassen
  • Das Öl bis auf etwa 170 °C oder 180 °C erhitzen. Beim Eintauchen der Calamari sollte das heisse Öl leicht kräuseln. Immer nur eine Handvoll Calamaristreifen aufs Mal ausbacken. Bis sie leicht goldgelb sind, dauert es etwa 3 min. Die fertigen Calamari auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Calamari grosszügig mit der der «Salt & Pepper»-Gewürzmischung bestreuen. Korianderblätter darüber geben und zusammen mit der Aioli und einem Limettenschnitz servieren..

Weitere interessante Beiträge:

Menü