Veganes Hot Dog mit Rotkohl-Möhren-Slaw

Rezepte

 

Vegane Wurst mit Rohkostsalat
Portionen: 10

Zutaten

  • 625 g Rotkohl
  • 2.5 TL grobes Salz
  • 2.5 Möhre
  • 2.5 Schalotte
  • 2.5 Bund Petersilie
  • 5 TL Sesamsamen
  • 5 EL vegane Mayonnaise
  • 7.5 TL mittelscharfer Senf
  • 1.25 TL Zucker
  • 2.5 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 vegane Würstchen z.B. von BestCon
  • 10 Hot Dog Brötchen

Zubereitung

  • Rotkohl putzen und in feine Streifen hobeln. In einer großen Schüssel mit grobem Salz gut durchkneten. Möhre schälen und grob raspeln. Schalotte schälen und in dünne Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Möhren, Schalotten und die Hälfte der Petersilie zum Rotkohl geben.
  • Sesamsamen in einer Pfanne rösten, bis sie duften.
  • Vegane Mayonnaise, 1 TL Senf, Zucker und Essig zu einem Dressing verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Rotkohl geben. Gut verrühren und 15 Minuten ziehen lassen.
  • Vegane Würstchen grillen. Brötchen aufschneiden, mit Senf bestreichen. Vegane Würstchen halbieren, hineinlegen, Coleslaw in die Mitte und auf die Würstchen verteilen und mit Sesam und der restlichen Petersilie bestreuen.

Weitere interessante Beiträge:

keine weiteren Beiträge
Menü