Belegtes Sandwich | snackconnection

Veggie Kohlrabi-Schnitzel-Sandwich

Rezepte

 

Panierte Kohlrabi mit Gurkensalat im Sandwich
Portionen: 10

Zutaten

  • 10 Sandwich
Für das Kohlrabi-Schnitzel
  • 10 Kohlrabi
  • 20 Esslöffel Mehl
  • 5 Ei
  • 5 Esslöffel Milch
  • 500 g Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer
  • 2 1/2 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 25 Esslöffel Sonnenblumenöl
Für den Salat
  • 5 Gurke
  • 10 Esslöffel Crème fraîche
  • 5 Esslöffel Zitronensaft
  • 10 Teelöffel Apfelessig
  • 2 1/2 Bund Dill
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 10 Salatblätter
  • 30 Tomatenscheiben

Zubereitung

  • Für den Salat Gurke mit Schale durch einen Spiralscheider drehen oder mit einem Sparschäler zu dünnen, breiten Streifen verarbeiten. Gut salzen und beiseitestellen.
  • Für die Schnitzel Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden. Von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  • In einem tiefen Teller Ei mit Milch verquirlen. Mehl und Semmelbrösel je auf einen Teller geben. Semmelbrösel mit Paprika edelsüß und je 1 TL Salz und Pfeffer vermischen. Kohlrabischeiben erst in Mehl wenden, dann in die Eimasse tauchen und mit Semmelbröseln panieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzel von beiden Seiten ca. 5 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit 1 Prise Salz bestreuen.
  • Dill hacken und mit Crème fraîche, Zitronensaft und Essig in einer Schüssel verrühren. Gurken mit den Händen leicht ausdrücken und dazugben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Salatblätter und Tomaten vorbereiten.
  • Salatblatt, Gurkensalat, Schnitzel und Tomaten auf dem Sandwich anrichten und servieren.

Weitere interessante Beiträge:

Menü