Macademia-Pancakes

Rezepte

 

mit Bananen
Portionen: 4

Zutaten

  • 280 g Mehl
  • 520 ml Buttermilch
  • ½ Tasse zerdrückte reife Banane
  • 5 TL Backpulver
  • ¾ TL Salz
  • 60 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 35 g Macadamianüsse geröstet und fein gehackt
  • 35 g Macadamianüsse zusätzlich geröstet und grob gehackt zum Servieren
  • Ahornsirup zum Servieren
  • 100 g ungesalzene Butter schaumig geschlagen
  • ¼ Tasse rohe Macadamia Nüsse geröstet und fein gehackt

Zubereitung

  • Die trockenen Zutaten vermengen und in einer separaten Schale Eier und Öl verquirlen.
  • Buttermilch zu dem Ei und gießen und alles gut verrühren.
  • Anschließend die Eimischung mit den trocken Zutaten zu einem dickflüssigen Teig vermengen. Die Bananen und Macadamia Nüsse hinzufügen und vorsichtig unterrühren. Sollt der Teig zu zäh sein, kann noch zusätzlich Buttermilch in den Teig gegeben werden.
  • Teig in einer mittelgroßen Pfanne zu goldgelben Pancakes backen
  • Die gehackten Macadamianüsse unter die schaumig geschlagene Butter heben, bis sich beide Zutaten gut vermischt haben und die Macadamia-Butter anschließend mit Ahornsirup und Nüssen über die fertigen Pancakes geben.

Weitere interessante Beiträge: