Vegetarischer Burger mit Avocado

Rezepte

 

Buger mit vegetarischem Karotten-Spinat-Käse-Patty
Portionen: 10

Zutaten

  • 10 Stk. vegetarische Patties
  • 10 Stk. Gourmet Burger Buns
  • 4 Stk. Avocados reif
  • 4 Stk. Schalotten fein gewürfelt
  • 4 Stk. Knoblauchzehen fein gehackt
  • 4 EL saure Sahne
  • 2 Stk. Zitronen (Saft)
  • 10 Prise/-n Salz
  • 10 Prise/-n Pfeffer
  • 4 Prise/-n Cayennepfeffer
  • 16 Stk. Salatblätter (große, grüne)
  • 8 Stk. Tomaten
  • 4 Stk. Zwiebel

Zubereitung

  • Tiefgefrohrene Patties bei 190 °C auf Stufe "Heißluft" ca. 10 - 12 Minuten im Kombidämpfer erhitzen oder bei 200 °C auf Stufe "Heißluft" ca. 15 Minuten im Backofen backen oder etwas Öl in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 4 - 5 Minuten braten.
  • Die Burger-Brötchen aufschneiden und auf der Schnittfläche kurz auf dem Grill rösten.
  • Für die Toppings die Avocados halbieren, schälen und den Kern herauslösen. Das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zu Püree zerdrücken. Schalottenwürfel, Knoblauch, saure Sahne und Zitronensaft unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
  • Die Salatblätter waschen und trocken schütteln. Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Die Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden. Salatblätter auf die unteren Brötchenhälften verteilen. Die Pattys auflegen und jeweils mit Avocadocreme bestreichen. Tomatenscheiben darauf anrichten und mit Zwiebelringen garnieren. Die oberen Brötchenhälften aufsetzen.

Vegeta Produkte anfragen:

  • Hidden
  • Hidden

präsentiert von:

Weitere interessante Beiträge: