Grillgemüse Wrap | snackconnection

Gemüse Feta Wrap

Rezepte

 

Tortilla Wrap mit Grillgemüse und Nüssen
Portionen: 10

Geräte

  • Combi-Dämpfer (iCombi Pro oder SCC)

Zutaten

  • 1 kg Gemüsepaprika-Mix
  • 150 g Rapsöl
  • 500 g Fetakäse
  • 200 g Nüsse
  • 10 Tortilla-Wrap

Zubereitung

  • Das Gemüse waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Nun mit etwas Öl, Grillgewürzen und evtl. Kräutern, wie zum Beispiel Thymian, Majoran und Rosmarin würzen.Je nach Menge, Arbeitsablauf und der weiteren Verwendung können die marinierten Scheiben direkt kalt auf unsere Grill-Zubehöre aufgelegt werden.
  • Hinweise: - Würzmischungen, die Zucker, Paprika oder Knoblauch enthalten, bewirken eine stärkere
  • Bräunung. Öl mit möglichst hohem Rauchpunkt verwenden, wie z.B. Sonnenblumenöl, Rapsöl oder Bio-Bratöl.
  • Heizen Sie Ihren Combi-Dämpfer (iCombi Pro oder SCC) vor, indem Sie den Garpfad "Beilagen Grillen" anwählen, die Bräunungsstufe 3 einstellen und je nach Gemüsesorte und Schnittstärke eine Grillzeit von ca. 6 Minuten. Die Zubehöre CombiGrill®-Rost, Brat- und Backplatte sowie die Grill- und Bratplatte können bereits mit vorgeheizt werden. Dadurch werden die Grillmuster intensiver und geschmackvoller, jedoch muss beim Arbeiten mit heißen Zubehören das Beladen und entnehmen rasch und vorsichtig erfolgen. Wenn Sie Gemüse haben, das unterschiedlich lange benötigt, arbeiten Sie rollierend im iProductionManager des iCombi Pro (SCC: ILC Grillen). Hier können Sie gleichzeitig auf mehreren Ebenen mit unterschiedlichen Zeiten grillen.
  • Hinweise: - Bitte die maximalen Beladungsmengen entsprechend der Gerätegröße aus dem Handbuch beachten. - Die Leistungsfähigkeit der RATIONAL Combi-Dämpfer bewirken ein gleichmäßiges Grillmuster auf allen Gemüsescheiben, ohne dass bei extrem hoher Hitze gearbeitet werden muss.
  • Rösten Sie die Nüsse (z.B. Cashewnüsse, Walnüsse oder Mandeln) in Ihrem iVarioPro (VCC).
  • Wählen Sie dazu den Garpfad "Nüsse und Kerne rösten" unter Süßspeisen. Stellen Sie je nach Nuss die Größe auf klein oder groß und rösten Sie schonend mit der kleinsten Anbratstufe. Werden die Nüsse zu lange oder bei zu hoher Temperatur geröstet, können schnell Bitterstoffe entstehen, die vor allem von Kindern als unangenehm empfunden werden und auch nicht gesund sind. Folgen Sie während des Röstens den Anweisungen auf dem Display. Hacken Sie die gerösteten Nüsse.
  • Füllen Sie den Wrap mit dem Grillgemüse, dem Fetakäse und den gerösteten Nüssen. Rollen Sie den Wrap ein und richten ihn auf einem Teller an, z.B. garniert mit Basilikum. Der Wrap eignet sich hervorragend als Snack zum Verkauf oder als Mittagessen für Kinder. Er kann kalt oder warm serviert werden. Um den kalten Wrap etwas zu erwärmen und den Fetakäse damit etwas schmelzen zu lassen, richten Sie den Wrap auf einem Teller an und erwärmen ihn im iCombiPro (SCC) unter Finishing "Teller - a-la-carte" mit mittlerer Feuchte für ca. 4 Minuten.

Ich interessiere mich für diese Produkte

  • Hidden
  • Hidden

präsentiert von:

Snackgerät_Kombidämpfer_Backofen_Gastro_Rational

Weitere interessante Beiträge:

Menü