Currywurst Burger

Currywurst Burger mit Pommes

Rezepte

 

Burger mit Bratwurst, Salat, Paprika undscharfer Currysoße
Portionen: 8

Zutaten

  • 8 Aprikosen – tiefgefrohren entkernt
  • 500 g Tomaten passiert
  • 6 EL Brauner Roh-Rohrzucker
  • 6 EL Weißweinessig
  • 4 EL Worcestersauce
  • 10 TL scharfes Curry
  • 1 Kopf Eisberg Salat
  • 2 rote Paprika
  • 8 Burgerbuns
  • 16 Bratwürste
  • 2 EL Rapsöl

Zubereitung

  • Gefrorene Aprikosenhälften und mit passierten Tomaten in einen Topf geben. Braunen Zucker, Weißweinessig, Worcestersoße und 3/5 Currypulver hinzugeben, 20 Minuten köcheln lassen. Dann pürieren.
  • Salat waschen, trocken schleudern und grob in Stücke zupfen. Paprika waschen, den Strunk mit dem Kerngehäuse entfernen und in 0,5 cm breite Ringe schneiden.
  • Burger Buns aufschneiden und kurz in einer Pfanne ohne Fett oder auf dem Grill anrösten. Anschließend die Bratwürste in Rapsöl oder auf dem Grill braten.
  • Untere Brötchenhälfte mit Eisbergsalat und Paprika belegen. Zwei Bratwürste in Scheiben schneiden, auf Burger legen und etwas Curry-Soße darüber geben. Darauf eine Prise Currypulver geben und die obere Brötchenhälfte auflegen. Evtl. mit einem Spieß oder Zahnstocher fixieren.

Tipps

Statt der selbstgemachten Currysauce kann auch eine eine fertige Currysauce von Hohmann verwendet werden.

Weitere interessante Beiträge:

Menü