Obazda auf Flammkuchen

Rezepte

 

Flammkuchen mit Obazda-Creme
Portionen: 5

Zutaten

  • 500 g Frühlingszwiebeln
  • 600 g Bacon in Scheiben
  • 5 Teigböden für Flammkuchen
  • 1,5 kg Alpenhain Obazda
  • grober Pfeffer
  • gehackte Petersilie

Zubereitung

  • Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Bacon in Würfel schneiden.
  • Teigboden mit Obazda bestreichen. Frühlingszwiebeln und Bacon darauf verteilen, mit grobem Pfeffer bestreuen.
  • Bei 225° C ca. 10 Minuten backen. Dann mit Petersilie bestreuen.

Ich interessiere mich für diese Produkte

  • Hidden
  • Hidden

 

präsentiert von:

Logo Alpenhain

 

Weitere interessante Beiträge: