Schnitzel-Gurken-Brötchen

Rezepte

 

Selbstgemachter Gurkendip mit Schnitzel im Brötchen
Portionen: 10

Zutaten

  • 10 Schweine- oder Hünchenschnitzel oder vegane Schnitzel
  • 10 Brötchen
  • 12.5 EL Öl
  • 2,5 Salatgurke ca.
  • 375 g Crème fraîche (vegan)
  • 5 frische rote Chilischoten
  • 5 TL mittelscharfer Senf
  • 5 EL Weißweinessig

Zubereitung

  • Schnitzel zubereiten.
  • Für den Gurkendip die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne auskratzen. Die Gurke in Stücke schneiden und mit der Crème fraîche im Mixer glatt pürieren. Die Chilis waschen, putzen und ohne Kerne in Stücke schneiden, mit Senf und Essig zum Gurkenpüree geben und noch einmal kurz mixen.
  • Den Gurkendip mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Brötchen verteilen. Schnitzel zwischen die beiden Brötchenhälften geben und servieren.

Tipps

Für ein veganes Schnitzel-Gurken-Brötchen veganes Creme Fraiche und eine pflanzliche Schnitzel-Alternative, z.B. von Salomon zubereiten. 

Weitere interessante Beiträge:

Menü