Saarländischer Löwenzahnsalat

Rezepte

 

Warmer Löwenzahnsalat mit Speck, Eiern und Zwiebeln
Portionen: 10

Zutaten

  • 1 kg  Löwenzahn grün
  • 625 Speck gewürfelt
  • 10  Eier hart gekocht
  • 5 Ei weich gekocht
  • 20 EL  Essig
  • 20 EL  Öl
  • 5 Stück große Zwiebeln oder 15 Schalotten
  • 5-10  Knoblauchzehen
  • 10 Prise/n Pfeffer
  • 10 Prise/n Salz
  • 3 EL  Senf scharf
  • 5 EL  Wasser

Zubereitung

  • Grünen Löwenzahnsalat mehrmals waschen. Bei gekauftem Salat reichen meist ein oder zwei Waschgänge. Gut abtropfen lassen.
  • Die Eier vorab hart kochen und abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in 10 Schüssel geben. Wasser, Essig und Senf dazu geben, alles ordentlich verrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und darin die Speckwürfel anbraten. Die Eier klein hacken und vorsichtig mit dem Salat und der Sauce vermischen. Zum Schluss das warme/heiße Öl über den Salat geben und nochmals gut durchmischen.
  • Die weich gekochten Eier in aufgeschnitten über den Salat als Deko.

Maitre Pierre Produkte anfragen:

  • Hidden
  • Hidden

 

präsentiert von:

Weitere interessante Beiträge: