8 Tipps für Umsatzsteigerung mit Softeis

Convenience Food

Ein vielfältiges Softeisangebot lockt die Kunden das ganze Jahr über an. Mit der besten Kombination aus Softeis sowie der passenden Maschine entwickelt Softeispartner für jedes Budget das richtige Konzept und dabei können Sie ihren Umsatz steigern. Softeispartner präsentiert Ihnen 8 Tipps zur Umsatzsteigerung mit Softeis.

1. Zeigen Sie, dass Sie Softeis verkaufen!

Flagge Softeis, Softeispartner / snackconnection
© Softeispartner

Softeis ist ein Spontankauf. Zeigen Sie Ihren Kunden auf der Außenseite Ihres Geschäftes, dass Sie Softeis verkaufen! Mit attraktiven Werbemitteln, wie Gipfel- und Strandfahnen aus dem Soft Ice Corner oder Good Cho’Ice Konzept, machen Sie auf ihren Softeisverkauf aufmerksam.

2. Sichtbare Eis Ecke

Crazy Cones bunte Eiswaffeln in verschiedenen Farben mit Eis und Toppings von Softeispartner / snackconnection
© Softeispartner

Suchen Sie einen Stellplatz für eine deutlich sichtbare Eis Ecke – eventuell mit einer separaten Kasse. Zeigen Sie so dem Kunden, dass er nicht lange warten muss, um ein Eis zu essen.

3. Zusätzliche Marge durch Ergänzungen

verschiedene Toppings auf dem Tisch von Softeispartner / snackconnection
© Softeispartner

Softeis mit Zusätzen wie Nüsse, Früchte und Dips sehen nicht nur attraktiv und ansprechend aus, sie erhöhen auch Ihren Umsatz. So greifen die Kunden schneller zum großen Becher oder zur großen Waffel, um ihr Softeis mit vielen verschiedenen Geschmäckern verzieren zu lassen. Nicht nur die Klassiker, wie Schokoladen- und Erdbeersoße werden gerne zum Softeis gewählt, auch Cookie Dough und Lemon Curd Soße, Brownie-Stücke und Mini Marshmallows sind auf dem kalten Snack heiß begehrt.

4. Ganzjährig

Good Cho'ice Softeis in der Waffel und im Becher mit Holzlöffel / snackconnection
© Softeispartner

Verkaufen Sie Softeis im Winter. Unternehmer, die im Winter Softeis verkaufen, generieren einen höheren Umsatz während der Hochsaison im Sommer.

 

5. Eine saubere Eis Ecke

Softeis in Schokoladensoße getränkt / snackconnection
© Softeispartner

Sorgen Sie für einen professionellen Verkaufspunkt mit einem ordentlichen und sauberen Erscheinungsbild – dies erhöht den Verkauf von Softeis und spricht den Kunden an.

6. Das Wissen über die Maschine

verschiedene Softeismaschinen von Nissei Softeispartner / snackconnection
© Softeispartner

Die Maschine muss dem Personal bekannt und vertraut sein. Wir sorgen mit einer Schulung dafür, dass Sie und Ihre Mitarbeiter die Maschine kennenlernen und alle Kenntnisse über den Verkauf von Softeis erhalten. So kann nichts mehr schief gehen und die Kunden freuen sich über ihr Softeis.

7. Bieten Sie Ihren Kunden Auswahlmöglichkeiten

Bubblewaffel mit Softeis, Soße und Toppings im Waffelständer von Softeispartner / snackconnection
© Softeispartner

Das Softeis in der Eiswaffel, in der trendigen Bubblewaffel, im Waffelbecher oder im kompostierbaren Becher mit drei oder vier Toppings oder nur mit einer leckeren Soße? Bei einer attraktiven Auswahl macht der Softeiskauf noch mehr Spaß und das heißt mehr Gewinn für Sie!

8. Frisches Eis schmeckt am besten

kleine Waffelbecher mit Softeis und Toppings Softeispartner / snackconnection
© Softeispartner

Verkaufen Sie nur frisches Softeis, denn das schmeckt immerhin am besten und Sie bleiben bei Ihren Kunden in Erinnerung. Auch im Winter sollte das Eis frisch schmecken. Mit den richtigen Softeismaschinen gelingt Ihnen frisches Softeis ganz einfach ohne viel Aufwand, da die Reinigung der Maschinen von Softeispartner nur alle 6 Wochen notwendig ist.

Softeiskonzepte entdecken Softeiskonzepte für mehr Ertrag


Ich interessiere mich für diese Produkte

  • Hidden
  • Hidden

präsentiert von:

Logo Softeispartner / snackconnection

Ähnliche Beiträge