Tipps, Ideen und Rezepte für vegane Sandwiches & belegte Brote

Convenience Food

Immer mehr Menschen stellen den Fleischkonsum und seine Auswirkungen auf Tiere, Umwelt und Gesundheit infrage. Nach Angaben der Forsa-Studie im Auftrag des BMEL isst nur noch etwa ein Viertel (26 %) der Befragten täglich Fleisch oder Wurst. Andere setzen immer mehr auf eine flexitarische Ernährung mit pflanzlichen Proteinen. Daher wird es immer wichtiger, auch vegane Variante in das Sortiment für belegte Brötchen und Brote aufzunehmen.

Ist Brot vegan?

brot vegan
©123rf

Nicht alle Brotsorten sind vegan, aber die meisten. Basiszutaten für Brot wie Mehl, Hefe, Sauerteig, Schrot, Salz und Wasser sind alle vegan. Nicht vegan sind häufig Backfermente, die oft mit Honig angesetzt werden, sowie weichere Backwaren und Brotsorten wie Brioche oder Croissants, in denen Milch, Eier und Butter stecken können. Vollkornbrote sind in der Regel vegan und können somit für pflanzliche Sandwiches verwendet werden. Zutatenliste geben Aufschluss über nicht pflanzliche Zutaten.

Vegan leicht gemacht mit Ersatzprodukten

Sandwich Bagel mit lachs vegan
©123rf

Inzwischen ist es einfach, vegane belegte Brote in die Auswahl zu integrieren, denn: Leberwurst gibt es aus Erbsenproteinen, Mett aus Reiswaffeln, Käse aus Cashewnüssen, Rührei aus Tofu oder Schokoaufstrich aus gerösteten Haselnüssen und Kakao. Auch Eier können in Form von Rührei oder Omelette aus pflanzlichen Zutaten hergestellt werden. Gerade in den letzten Jahren haben viele Food-Service-Lieferanten neue vegane Convenience-Produkte auf den Markt gebracht – von veganem Käse über pflanzlichen Aufschnitt bis hin zu pflanzlichen Ei-Alternativen. So können beliebte Sandwich-Rezepte einfach in vegane belegte Brote umgewandelt werden.

Gemüse in den Fokus

sandwich variation gemüse
©123rf

Anstelle von Fleischalternativen kann jedoch auch das Gemüse zum Star-Belag werden. Vegane Sandwiches mit Gemüse-Fokus müssen auch nicht langweilig sein. Viele mit Gemüse belegte Brote strotzen vor Farbe, Vitaminen und Aromen. Ein Brot mit geraspelter Möhre, Petersilien-Pesto und Räuchertofu macht nicht nur optisch viel her. Eine ‚Vitaminbombe‘ ist ein mit Avocado und weißem Bohnenmus bestrichenes Vollkorn-Dinkelbrot und das ‚Pretty in Pink‘-Sandwich mit Rote-Bete-Hummus, Walnüssen und Rucola ist zudem ein Augenschmaus.

Vegane Aufstriche – würzige Basis

Sandwich Mango, Avokado
©123rf

Eine leckere würzige Basis für belegte Brote bieten viele pflanzliche Aufstriche. Der beliebteste pflanzliche Aufstrich ist zurzeit Hummus. Den gibt es schon fertig in verschiedenen Varianten – z. B. klassisch mit roter Beete, getrockneten Tomaten oder Chili und weiteren Gewürzen. Pesto ist ein weiterer Aufstrich, der veganen Broten den zusätzlichen ‚Kick‘ an Würze verleiht. Zusätzlich gibt es eine Reihe an pflanzlichen Gemüseaufstrichen, z. B. aus Paprika, Tomaten oder Kürbis. Butter, Mayonnaise oder Frischkäse können auch durch pflanzliche Alternativen wie Margarine und vegane Majonaise ersetzt werden.

Rezeptideen für vegane Sandwiches

avocado Sandwiches nüsse
©123rf

Bei uns finden Sie Kreative vegane Sandwich-Rezepte vom Falafel-Fitness-Baguette über das vegane Linsen-Hotdog bis hin zu einem veganen Clubsandwich mit Thunfisch. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie Neues aus. Wie wäre es mit einem Avocado-Sandwich mit Rote-Beete-Bacon?

 

Rezepte vegane Sandwiches

Weitere Tipps, Produkte und Rezepte zum Thema vegane Snacks gibt es in unserer Themenwelt:

Vegan

Ähnliche Beiträge: