Rezept Alpenhain Back-Camembert auf Cheeseburger / snackconnection

Alpenhain Back-Camembert auf Cheeseburger

Rezepte

 

Alpenhain Back-Camembert auf Cheeseburger mit krossen Schinkenstreifen, süß-saurer Gurke und Preiselbeeren
Portionen: 10

Zutaten

  • 10 Scheiben Serrano-Schinken
  • Backpapier
  • 15 Halme Schnittlauch
  • 1 Salatgurke
  • 2.5 EL Apfelessig
  • 2.5 TL flüssiger Honig
  • 2.5 TL Olivenöl
  • Salz
  • 10 Alpenhain Back-Camembert à 75 g
  • 75 g Rauke
  • 125 g Wildpreiselbeeren
  • 5 EL mittelscharfer Senf
  • 10 Mehrkorn-Toasties à ca. 65 g
  • Holzspieße

Zubereitung

  • Serrano-Schinken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C/ Umluft: 175° C/ Gas: laut Herstellerangaben) 8-10 Minuten kross backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  • Salatgurke waschen und mit einem Sparschäler in dünne, lange Streifen schneiden.
  • Essig, Honig, Öl und Salz verrühren.
  • Salatgurkenstreifen und Schnittlauch zufügen, vermengen und ziehen lassen.
  • Alpenhain Back-Camembert im vorgeheizten Backofen nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Rauke putzen, waschen und trocken schütteln.
  • Preiselbeeren und Senf verrühren.
  • Toasties quer halbieren und toasten.
  • Schinken in grobe Stücke brechen.
  • Untere Toastie-Hälften mit dem Preiselbeer-Senf bestreichen.
  • Rauke, Gurkenscheiben, je 1 Camembert und Schinkenchips darauf verteilen.
  • Je einen Klecks Preiselbeer-Senf darauf geben.
  • Obere Toastie-Hälften daraufsetzen und mit Holzspießen feststecken.
  • Burger anrichten und servieren.

Ich interessiere mich für diese Produkte

präsentiert von:

Logo Alpenhain

Weitere interessante Rezepte:

Menü