Matjes Pizza

Pizza Matjes

Rezepte

 

Pizza belegt mit Matjeshappen, Rucola und Pinienkernen
Portionen: 10

Zutaten

Teig:
  • 30 g Hefe frisch
  • 375 ml Wasser lauwarm
  • 750 g Mehl Type 405
  • 75 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Mehl für die Arbeitsfläche Type 405
Für den Belag:

Zubereitung

  • Für den Teig Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Anschließend in einer Schüssel mit Mehl, Öl und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit für den Belag Tomaten abtropfen, fein würfeln und mit Sour Cream vermengen. Rucola waschen und trocken schütteln.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten.
  • Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Pizzateig nochmals durchkneten, halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Teig gleichmäßig mit Sour Cream bestreichen und nacheinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auf mittlerer Schiene im heißen Ofen 15–18 backen.
  • Gebackene Pizzen gleichmäßig mit mediterranen Matjes Happen und Rucola belegen und mit Pinienkernen bestreuen. Parmesan drüber hobeln

 

Weitere Street-Food-Rezepte mit Fisch

 

Präsentiert von:

Friesenkrone Logo 300px

 

 

Weitere interessante Beiträge:

Menü