Flammlachs Burger

Pulled Flammlachs Burger

Rezepte

 

Burger mit Lachs, Cole Slaw und Speckstreifen
Portionen: 10

Zutaten

Für den Cole Slaw:
  • 500 g Weißkohl
  • 500 g Möhren
  • Salz
  • 5 EL Honig
  • 250 ml Essig
  • 5 EL Senf mittelscharf
  • 250 ml Sonnenblumenöl
Für den Flammlachs:
  • 400 g rote Zwiebeln
  • 2 Bund Dill
  • 1,25 kg Flammlachs
  • Salz
  • 2 ½ EL Honigsenf
Außerdem:
  • 10 Burger Brötchen
  • 20 Speckstreifen
  • 75 g Kartoffelchips

Zubereitung

  • Für den Cole Slaw Weißkohl waschen und vom Strunk befreien. Kohl in feine Streifen schneiden. Möhre waschen, schälen und grob reiben. Kohl und Möhre in einer Schüssel mit Salz verkneten und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit Honig, Essig, Senf und Sonnenblumenöl vermengen.
  • In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und Spitzen fein hacken. Flammlachs mit 2 Gabeln grob zerzupfen. Zwiebeln mit Dill, Salz und Honigsenf vermengen und Flammlachs unterheben.
  • Speck in einer Pfanne ohne Öl knusprig auslassen und auf Küchenpapier abtropfen. Burger Brötchen halbieren und in der gleichen Pfanne auf der Schnittfläche goldbraun rösten. Untere Brötchenhälften mit Cole Slaw, Flammlachs und Kartoffelchips belegen und mit oberen Brötchenhälften abschließen.

 

Präsentiert von:

Friesenkrone Logo 300px

Weitere interessante Beiträge:

Menü