Herbstklassiker nachhaltig verpackt

Gastro Verpackung

Schneller als gedacht ist sie da, die kalte Jahreszeit. Clevere Ideen sind gefragt, um an die Erfolge aus dem Straßenverkauf von Eis, Salaten, Crêpe & Co anzuschließen! Klar ist: Menschen sehnen sich nach Wärme – aber auch nach typisch en Herbst-Klassikern, gerne auch links und rechts vom Kürbis.

Wohlige Wärme löffeln

Suppen und Curries sind nach wie vor die Herbst-Klassiker. Aber wie verpackt man flüssige Speisen passend für das Take-Away-Geschäft? Nachhaltig soll es sein, auslaufsicher, optisch ansprechend und CO2 neutral. Wie kann das gehen? BioPak bietet eine Vielzahl an Verpackungslösungen für Herbstlich-Heißes! Dabei unterscheiden die Verpackungsprofis verschiedene Varianten.

Schöpfen, fertig, on the go

Menschen essen zusammen
© Duni

Die wohl einfachste Variante – der Sofortverzehr aus dem Food Truck, auf der Herbst-Kirmes, dem Jahrmarkt, zu St. Martin oder auf dem Weihnachtsmarkt. Hier bieten sich klassische Suppenbecher aus nachwachsendem Rohstoff Karton wirklich an. Achtung: Styroporverpackungen sehen nicht nur verboten aus, sie sind es auch! Seit dem 1. Juli 2021 gilt bereits das Einwegkunststoffverbot, das neben Styroporverpackungen übrigens auch Plastikbestecke verbietet. Das passende, nachhaltige Handwerkszeug für On the Go Snacks aller Art daher das papierbasierte Faserbesteck Pluma. Praktisch und nachhaltig gleichermaßen.

Kakao, Glühwein und andere Herzerwärmer

Mann und Frau Trinken kaffee
© Duni

Nach einer langen Phase der erfrischenden Kaltgetränke sind es nun wieder die heißen Klassiker, die Anklang finden. Kaffee und Kakao erwärmen die Gemüter beim Fußmarsch zur Arbeit oder beim Warten an der Haltestelle oder am Bahnhof. Glühwein und Punsch erwärmen die Herzen und die Stimmung beim Weihnachtsmarkt. Aber Achtung – nicht jeder Heißgetränkebecher ist automatisch auch für alkoholische Getränke geeignet. Mit der BioPak Serie „Sweet Cups“ aus nachwachsenden Rohstoffen finden Sie eine funktionale und zudem CO2 neutrale Lösung für alle Heißgetränke.

Suppen & Curries transportsicher verpackt

frau mit Verpackung
© Duni

Für das Take Away Geschäft gelten andere Rahmenbedingungen, was Verpackungen angeht. Stapelbarkeit ist hier ein großes Thema ebenso wie auslaufsicheres Verpacken. Für Suppen, Eintöpfe und Curries sind runde Bowls adäquat, ein Deckel muss hier unbedingt Lüftungsöffnungen haben. Bestes Beispiel hier die „Coppa“ Serie aus Bagasse Zuckerrohrfasern von BioPak. Eine weitere Alternative bieten Kartonverpackungen wie beispielsweise die „Ronda“ Bowl. Beide Lösungen CO2 neutral, bis 100 Grad hitzebeständig, mikrowellengeeignet und wie alle BioPak Artikel CO2 neutral.

Herbstliche Full Meals

Trennschale mit salat
© Duni

Natürlich wäre es vermessen zu sagen, dass es im Herbst nur um Suppen geht. Gyros, Falafel, Currywurst, Pizza und auch Burger füllen die Mägen auf jeder Herbstkirmes und jedem Weihnachtsmarkt und auch Braten, Rotkohl, Knödel oder Bayrische Spezialitäten finden im Herbst regen Anklang im Take Away. Hier gilt es, einen Partner zu finden, der flexible und breite Auswahl für alle Anlässe bietet. Der aktuelle Take-Away & TO Go Katalog von BioPak ist hier eine gute Basis. Wer nicht ständig Verpackungen wechseln und vorhalten mag, der wählt eine Allrounder-Serie, wie Beispielsweise Octabagasse, Cube oder Shield von BioPak. Hier kann mit wenigen Verpackungsvarianten eine Vielzahl von Anlässen abgebildet werden.

Mehr Informationen zu allen Produkten finden Sie hier:

Zum Katalog 


Ich interessiere mich für diese Produkte

  • Hidden
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

präsentiert von:

 

Ähnliche Beiträge