Burger mit Rindfleisch und Avocado

Premium Burger = Geschmack pur

Convenience Food

Unverfälschter Fleischgeschmack – das ist einfach das Wichtigste an einem Beef-Burger und bringt, was ein Burger bringen sollte: glückliche Kunden. Ein Biss in den Burger von YUMMY trendfood und Klaas + Pitsch und es ist klar: So muss richtiges Fleisch schmecken! Was das Patty zum Premium-Produkt macht, ist naturgegebene, bodenständige Qualität rund um das Grundprodukt Fleisch.

Fleisch wie frisch vom Metzger

Alles aus deutschen Landen! Produziert werden die Burger von der Klaas + Pitsch Fleisch- und Wurstwaren GmbH aus dem Siegerland. Das mittelständische Unternehmen, ursprünglich ein Metzgereibetrieb, bezieht das Fleisch ausschließlich aus Deutschland, vorwiegend aus der Region. Zwischen Schlachthof und dem weiterverarbeitenden Betrieb liegen gerade mal 20 km. Das Fleisch ist lediglich mit Salz und Pfeffer gewürzt. So bleibt der eigentliche Fleischgeschmack erhalten.

Where is the Beef?

Bio Burger mit Salat und Rindfleisch

© Yummy trendfood

„Here is the Beef!“ In diesem Burger wird überwiegend Frischfleisch und ein kleiner Anteil eingefrorene, frische Ware von Klaas + Pitsch verwendet. Das Fleisch ist vollständig von Knorpel befreit. Es gleicht in Farbe und Konsistenz Gehacktem, das wie beim Metzger – gekauft wie gesehen – frisch aus dem Fleischwolf kommt. Das Burgerfleisch ist gröber gehackt und hat dadurch einen fleischigen Biss mit einer lockeren Struktur. Ein weiteres Qualitätsplus beruht auf der ständigen Kontrolle von Fett, Wasser und Eiweiß. Das Ergebnis ist so gut wie kein Bratverlust.

Homemade Style & einfaches Saftbraten

Eine besondere Form-Methode erzielt den homemade-Style. Kein Burger sieht aus wie der andere, sondern wie von Hand gemacht, da sie nicht – wie üblich gepresst – werden. Dadurch sind die Pattys bis zu zwei Millimeter höher als bei Marktbegleitern, die eine Formax-Burgermaschine benutzen. Dazu erhalten die Burger auf einer Seite eine Prägung. Angefangen bei der glatten Fläche werden die Burger auf beiden Seiten fünf Minuten angebraten. Das Fett fängt sich beim Braten der zweiten Seite in der Prägung. Das Endergebnis ist – lecker und supersaftig – so wie sich das für gutes Fleisch gehört.

Deine Kunden – Dein Burger

You name it – we do it. Der größte gemeinsame Nenner ist die Fleischqualität. Was danach kommt, ist Kundenpräferenz. Lieber klein und hoch, oder groß und flach, XXL oder Durchschnitt? Klaas + Pitsch ist in der Lage, alles zwischen einer Grammatur von 60 bis 350 Gramm zu produzieren, gerne in großen, aber natürlich genauso gerne auch in kleinen Mengen, wenn’s gebraucht wird. Der Kunden muss nur wählen zwischen:

  • Gewicht und Durchmesser
  • Gewicht und Höhe
  • Durchmesser und der Höhe des Pattys

Individueller wird es höchstens noch durch eine kundenspezifische Würzung, auf Wunsch beigemischt werden kann. Aber wie schon gesagt: Dieser Burger schmeckt auch mit ohne alles!


Ich interessiere mich für diese Produkte

präsentiert von:

Yummy trendfood Logo

Ähnliche Beiträge

Menü