Back-Camembert-Muffins von Alpenhain Rezept / snackconnection

Alpenhain Back-Camembert-Muffins

Rezepte

 

Alpenhain Back-Camembert-Muffins mit Speck, Mais, getrockneten Tomaten und Kräutern
Portionen: 12

Zutaten

  • 1 Dose à 200 ml Gemüsemais
  • 320 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 4 Alpenhain Back-Camembert à 75 g
  • 75 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 8 Stängel Thymian
  • 8 Stängel Petersilie
  • 150 ml Buttermilch
  • 3 Eier Größe M
  • 80 ml neutrales Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Mehl
  • 0.5 Päckchen Backpulver
  • 12 Silikon-Muffin-Backförmchen

Zubereitung

  • Gemüsemais und getrocknete Tomaten getrennt abtropfen lassen. Tomaten klein schneiden.
  • Alpenhain Back-Camembert in kleine Würfel schneiden.
  • Speck in kleine Würfel schneiden.
  • Thymian und Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stängeln zupfen und bis auf einige Thymianblättchen zum Garnieren hacken.
  • Buttermilch, Eier, Öl, Salz und Pfeffer mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.
  • Mehl und Backpulver mischen, auf die Buttermilch-Eiermasse sieben und unterrühren.
  • Eine Hälfte der Alpenhain Back-Camembert-Würfel, Tomaten, Mais, Speck und gehackte Kräuter unterrühren.
  • Teig in ein mit Silikon-Backförmchen ausgelegtes Muffinblech (12 Mulden) füllen. Restlichen Alpenhain Back-Camembert-Würfel darauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175° C/ Umluft: 150° C/ Gas: laut Herstellerangaben) 25-30 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Mit übrigem Thymian garnieren und warm oder kalt servieren.

Ich interessiere mich für diese Produkte

präsentiert von:

Logo Alpenhain

 

Weitere interessante Rezepte:

Menü