Flammkuchen-Paprika-Schinken-Resch und Frisch | snackconnection

Rustikale Flammkuchen – traditioneller Genuss am liebsten immer

Convenience Food

Vormals als ein Stück Brotteig dazu verwendet die Temperatur des Holzofens zu testen, hat sich der Flammkuchen über die Jahre zu einem beliebten Ofensnack entwickelt. Traditionell ist die Elsässer Spezialität mit würziger Crème fraîche bestrichen sowie mit Zwiebeln und Speck belegt. Mittlerweile gibt es den hauchdünnen, knusprigen Leckerbissen als variantenreiche Vielfalt für jeden Geschmack.

Resche Flammkuchenvariationen. Knusprig gebacken.

Flammkuchen mit Möhren Resch & Frisch |snackconnection

© Resch & Frisch

Bereits seit einiger Zeit findet sich im Sortiment von Resch&Frisch eine Auswahl an Flammkuchen in beliebten Geschmacksvarianten. Fünf Sorten in runder Form können fertig belegt – klassisch mit Speck&Zwiebeln oder Schinken&Lauch, würzig mit Salami&Pfefferoni, ausgefallen als Lachs&Lauch Flammkuchen, sowie als vegetarische Version mit Paprika&Mais – genossen werden. Für den extra rustikalen Genuss hat Resch&Frisch den eckigen Brauhaus-Flammkuchen ins Programm aufgenommen. Diese besonders zünftige Variante begeistert nicht nur durch die schmackhaften Toppings, feiner Schwarzwälder Schinken und Lauch, sondern auch durch einen lecken Boden mit einem Anteil an Gerstenmalz- und Roggenmehl.

Die tiefgekühlten Flammkuchen von Resch&Frisch bestechen in erster Linie durch ihren einmaligen Geschmack. Das ist nicht nur der Verwendung bester Rohstoffe geschuldet, sondern auch dem ausgeklügelten Resch&Frisch Backsystem. Mit dem original Resch&Frisch Spezialofen lässt sich, innerhalb kürzester Zeit, ein konstant-perfektes Backergebnis erzielen. Die Flammkuchen erlangen so die ideale Bräune und den geschmackstypisch krossen Boden.

Individualität. Frisch gebacken.

Neben der großen Auswahl an bereits fertig belegten Flammkuchen, bietet Resch&Frisch Raum für eigene Rezeptideen. Mit dem runden und eckigen Flammkuchenboden de luxe, zum individuellen Verfeinern, können Gastronomen selbst Hand anlegen und eine Vielzahl an pikanten und süßen Kreationen auf den Tisch bringen. Wie vielseitig die Flammkuchenböden eingesetzt werden können, zeigt Resch&Frisch mit einfachen aber wirkungsvollen Rezeptinspirationen, diesmal als sommerlich-süße Gaumenfreuden:

Flammkuchen mit Himbeeren, Mariellen Resch und Frisch | snackconnection

© Resch & Frisch

Perfekt für den Sommer eignen sich zum Beispiel süße Varianten mit saisonalen Früchten und Beeren. Den runden Flammkuchenboden de luxe, der bereits fertig bestrichen mit Crème fraîche geliefert wird, nur noch mit frischem Obst belegen, im Ofen fertigbacken und anschließend mit etwas Honig und Pistazienstücken verfeinern.

 

Flammkuchen mit Nutella und Banane Fresch & Frisch | snackconnection

© Resch & Frisch

Auch der eckige Flammkuchenboden de luxe, der pur geliefert wird, lässt sich einfach und schnell in einen süßen Genuss verwandeln. Mit etwas Nuss-Nougat-Creme, Bananenscheiben und ein paar Mandelblättchen belegen, kurz im Ofen fertigbacken, mit Schokosauce verfeinern und servieren.

Tipp: Perfekt abgerundet wird der sommerliche Genuss mit einer Kugel Vanilleeis.

Mehr zu unseren Produkten auf  www.resch-frisch.de/gastro

Ich interessiere mich für die Flammkuchen von Resch & Frisch:

präsentiert von:

Ähnliche Beiträge

Menü
Erhalten Sie regelmäßig
Tipps und Ideen für ein
erfolgreiches Snackgeschäft


Jetzt kostenlos zum Newsletter anmelden!
Unser kostenloser E-Mail Newsletter enthält regelmäßig interessante Informationen rund um das Thema Snacks. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Monaten gelöscht. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung. 
close-link
Der Newsletter rund ums Snackgeschäft – Tipps, Ideen, Trends  & neue Produkte
Jetzt anmelden!
Jetzt weitere Informationen zu diesen Produkten anfragen!
close-link