Nuggets im Teller mit Dip

Snack around the clock

Convenience Food

Schnell ein belegtes Brötchen auf dem Weg zur Arbeit, eine Kleinigkeit in der Mittagspause oder als geselliges Event mit Freunden am Abend – gesnackt wird in unserem schnelllebigen Alltag rund um die Uhr. Die klassischen Hauptmahlzeiten rücken mehr und mehr ins Hintertreffen und werden von Kleinigkeiten, die unkompliziert in den Alltag integriert werden können, abgelöst.

Fingerfood geht immer

Chicken Vielfalt von Foodworks

© OSI Foodworks

OSI Convenience Europe bietet in seinem speziell auf die Bedürfnisse des Außer-Haus-Marktes abgestimmten Sortiment unter der Marke „Foodworks“ vielfältige Lösungen für das Snack-Geschäft. Die goldgelben Nuggets in unterschiedlichen Panierungen eignen sich sowohl für das To-go-Angebot als auch für das gemeinsame Snacken in geselliger Runde. Alle Nuggets sind gegart und vorfrittiert und gelangen so tiefgefroren HACCP-konform in die Küchen. Das erlaubt ein einfaches Handling im Küchenalltag. Die Produkte können einzeln der Packung entnommen werden, wodurch auf das aktuelle Gästeaufkommen individuell und kalkulationssicher reagiert werden kann. Denn Überhänge müssen so nicht mit einkalkuliert werden. Neben den Nuggets in vier verschiedenen Varianten ergänzen saftige Chicken Fingers in knuspriger Bröselpanade und fertig gewürzte Chicken Wings das Snack-Angebot auf Geflügelbasis.

Mehr zu Fingerfood

Darf es auch ein wenig leichter sein?

Sandwich mit Hähnchenbruststreifen

© OSI Foodworks

Auch Salate, Wraps und Sandwiches gehören zu einem Snack-Angebot dazu, denn auch gesundheits-bewusste Gäste wollen snacken. Die ready-to-eat Hähnchenbrust-Streifen unter der Marke Foodworks eignen sich optimal für diese gesunden Snacks. Appetitlich gebräunt, machen die Streifen optisch eine gute Figur und überzeugen vom ersten Bissen an mit zarter Textur.

Alle lieben Burger!

Speed Burger Foodworks | snackconnection

© Foodworks

Der Burger-Trend ist ungebrochen und auch als schneller Snack zwischendurch sehr beliebt. Mit dem Speedburger können jetzt auch Anbieter mit kleinen Küchen und ungelerntem Küchenpersonal den Gästen einen leckeren Burger anbieten. Denn die Zubereitung ist denkbar einfach: tiefgefroren der Packung entnehmen, drei Minuten in die Mikrowelle und in der Zwischenzeit das Bun belegen – fertig. So können auch Bäckereien oder Kioske ihr Snack-Angebot um saftige Burger erweitern. Der Speedburger ist aromatisch gewürzt und fertig gegart, er kann einzeln der Packung entnommen und im Handumdrehen serviert werden.

Mehr zum Speedburger


Ich interessiere mich für diese Produkte

präsentiert von

OSI Foodworks Logo

Ähnliche Beiträge

Menü
Jetzt weitere Informationen zu diesen Produkten anfragen!
close-link