Food TRuck Street Food Markt

Premium-Food-Solutions – für jeden Geschmack

Convenience Food

Streetfood trifft den Gastro-Nerv der Zeit mehr denn je: Auf einem Streetfoodmarkt findet jeder, was ihm schmeckt von Fleisch, über vegan bis super trendy Insektenfood. Dazu sind leckere, authentische Rezepte mit frischen, ehrlichen Zutaten das Markenzeichen von Streetfood. Es ist originell, mit wenig Aufwand und schnell zubereitet – ready to-go. Letzteres ist in Corona-Zeiten das Stichwort, denn viele Restaurants haben sich bleibend ein zweites Standbein durch ein To-Go-Angebot aufgebaut, und der Einzelhandel – wie Supermärkte, aber auch Bäckereien und Fleischereien – erweitert zunehmend das bestehende.

Premium-Convenience-Produkte für Streetfood

Food Truck Street Food Burger
© Adpic

Wer auf diesen Zug aufspringen und Zusatzgeschäft einfahren will, steht oft vor der Frage: Was kann ich meinem Kunden Besonderes bieten, schmeckt außergewöhnlich und vielen, geht schnell und macht sich dauerhaft gut auf der Speisekarte, wenn die Restaurants und Kantinen jetzt wieder öffnen. Inspiration für eine geeignete Food-Solution ist YUMMY trendfood & streetfood. Die Plattform des Ethnic-Food-Herrsteller masande gmbh, Rödermark, ist im Grunde ein Streetfoodmarkt für Endverwender mit einer reichhaltigen Auswahl an leckeren Premium-Convenience-Produkten, mit denen man im Handumdrehen individuelle Gerichte für die eigene Klientel zaubern kann – ideal für den Quick Service Bereich, Catering, Gemeinschaftsverpflegung und last but not least – To-Go. Ob YUMMY Burger, Curries oder Snacks – alle Produkte sind darauf abgestimmt, dass für jede Ernährungspräferenz etwas dabei ist: für Veganer, Vegetarier, Fleischesser und Flexitarier. Die meisten Produkte sind Eigenentwicklungen hinter denen Andrew Fordyce, Geschäftsführer von masande steht. Der Food Service Experte ist in Südafrika und seiner Streetfoodkultur verwurzelt. Er weiß genau, was Essen zu einem echten Genussprodukt macht. Dem fühlt er sich mit Leib und Seele verpflichtet. Wer sein eigenes Signature-Dish haben will, ist für die Produktentwicklung und gegebenenfalls dem europäischen Vertrieb bei ihm in den besten Händen.

Das gibt es unter anderem bei YUMMY trendfood & streetfood:

YUMMY Burger – veganer Burger

Vegener Burger Sonneblumenhack Sunwower
© Masande

Die Burger-Patties von YUMMY trendfood & streetfood sind einfach ein geschmackliches WOW-Erlebnis. Vegane Burger wie der SunWOWer mit starken Sonnenblumenproteinen oder der JackWOWer, in dem saftige Jackfrucht-Filets verarbeitet sind, überzeugt selbst eingeschworene Fleischesser. Soll trotzdem noch was Fleischiges auf die Bestellliste? Wie wäre es mit dem „heißen“ Chicken Peri Peri Burger, der mit original südafrikanischer Peri Peri Sauce gewürzt ist. Oder doch einen klassichen Beef-Burger? Aber dann bitte doch mit Fleischgeschmack pur von deutschen Rindern.

YUMMY Currys – vegan oder mit Fleisch

Süßkartoffel Curry | snacocnnection
© Masande

Die YUMMY Currys basieren auf original indischen Rezepturen und sind die Multitalente bei YUMMY trendfood & streetfood: Alle Saucen sind vegan, halal und koscher. Damit treffen sie grundsätzlich jede Essgewohnheit. Die Kombinationsmöglichkeiten potenzieren sich mit den Zutaten, die man zufügt, ins Unendliche. Zusammen mit frischem Gemüse oder einer beliebigen Getreideart bleiben sie vegan. Für Fleischliebhaber gibt es die Saucen fix und fertig mit mariniertem und vorgegartem Fleisch bestückt. Sie kommen als TK-Ware in zwei Verpackungseinheiten. Für das Catering gibt es Großpackungen  mit 2,5 Kilogramm pro Tray,  zwei Stück pro Karton. Im Gastro- und Hotelbereich sind kleinere Portionen sinnvoll. Entsprechend stehen 350-Gramm Packungen zur Auswahl, zu jeweils zehn Stück abgepackt. Die Saucen und das vorgegarte Fleisch können inklusive Verpackung einfach im Backofen erhitzt werden.

YUMMY CHOW – Curry Brötchen

Curry Brötchen To Go Food | snackconnection
© Masande

YUMMY CHOW ist eine klassische südafrikanische Streetfood-Spezialität, bestehend aus einem Brötchen, das mit Curry gefüllt wird und mit den Fingern gegessen werden kann. Das Besondere daran: YUMMY CHOW ist ein vollständiges To-Go Konzeptfood. Mit den Brötchen werden auslaufsichere Trageboxen geliefert. Da es die Brötchen wie die Currys auch vegan gibt, hat man gleich eine Two-in-One-Lösung: für die, die Fleisch mögen und jene, die lieber darauf konsequent verzichten.

Rezept: Vegan Bunny Chow

Essento-Insektenprodukte

Insektenburger
© Essento

Insekten sind das Nahrungsmittel von morgen, mit dem sich schon heute rund zwei Milliarden Menschen täglich ernähren. Seit 2018 ist Essento auf dem YUMMY trendfood Streetfoodmarkt und leistet mit leckeren Insektenburgern & -bites, Snacks und Proteinbars Pionierarbeit, um mehr Menschen von alternativen Proteinen auf Insektenbasis zu überzeugen. Das gelingt primär über ein geschmacklich herausragendes Produkt, bei dem der absatzstarke „Nachhaltigkeits-Aspekt“ erst im Nachgang vielen Kunden auf der Zunge zergeht.

Rezept: Insekten-Bites mit Tomatenchutney


Ich interessiere mich für diese Produkte

  • Hidden
  • Hidden

präsentiert von:

Yummy trendfood Logo

 

Ähnliche Beiträge

Menü