Frauenforum Foodservice 2021 – das Networkingevent

Gastro-Messen

Am 4. November 2021 lädt das Frauennetzwerk Foodservice zum Frauenforum Foodservice nach Köln ein. Hier treffen sich Managerinnen, Unternehmerinnen und der weibliche Nachwuchs aus der Gastronomie- und Food-Branche, um über aktuelle Branchenthemen zu diskutieren.

 Frauenforum goes hybrid

Frauenformum Foodservice Austausch
© Anna-Lena Ehlers

Dieses Jahr findet das Frauenforum Foodservice am 4. November 2021 zum ersten Mal in Köln im Radisson Blu Hotel statt. Auf dem Forum treffen sich über 200 Frauen aus der Food-Branche, um sich zu orientieren, neue Impulse zu bekommen und spannende Referentinnen auf der Bühne zu erleben. Netzwerken, persönliche und fachliche Weiterbildung sowie der Austausch unter Expertinnen steht dabei genauso im Fokus wie die Vorträge der TopFrauen der Branche. Als hybrides Event erreicht das Netzwerk zum ersten Mal auch digital Frauen, die nicht vor Ort dabei sein können.

Schwerpunkt Nachhaltigkeit und Führung

Acht hochkarätige Sprecherinnen gehen mit spannenden Themen an den Start. Ein Schwerpunkt ist dabei Nachhaltigkeit und Bio. Die beiden Biolandwirtinnen Stephanie Strotdrees, auch Bioland-Vizepräsidentin, und Kerstin Ottilie Hintz geben Einblicke in den Anbau von Bioprodukten. Viola Bärwald von Too Good To go zeigt wie man Lebensmittel retten kann.

Spitzenfrauen treffen Frauen an der Spitze

Frauenformum Foodservice
© Anna-Lena Ehlers

Interessantes und Spannendes teilen die drei Sprecherinnen Manuela Stone, Geschäftsführerin Legoland, und Daniela A. Ben Said über Führung in der Gastronomie, sowie Veronika Hucke, Inhaberin D&I  Strategy and Solutions. Moderiert wir de das Forum von der Gastro- und Serviceexpertin Vanessa Wilkens. Das Frauennetzwerk FOODSERVICE e.V. ist die bundesweit erste Interessengemeinschaft für Frauen aus der Food-Branche und veranstaltet das Event mit großem Erfolg seit sieben Jahren – pandemiebedingt fiel es 2020 aus. Dieses Jahr setzt das Frauenforum umso mehr ein klares Zeichen für Frauen an der Spitze des Food-, Gastronomie- und Hotelleriesektors.

Programm Frauenformum Foodservice

Anmeldung

Über Frauennetzwerk FOODSERVICE e.V.:

Trotz gleicher Qualifikation sind Frauen in den Führungspositionen der deutschen Wirtschaft deutlich unterrepräsentiert. Ziel des Netzwerks ist es, dazu beizutragen, den Frauenanteil im mittleren und Top Management zu erhöhen. Frauen in Führungspositionen werden dazu gezielt gestärkt, vernetzt und gefördert. Die Mitglieder des Netzwerkes verstehen sich dabei als Botschafterinnen, die aufstrebenden Managerinnen als Vorbilder dienen und die die Begeisterung für die Branche insgesamt stärken. Initiiert wurde das Frauennetzwerk-FOODSERVICE 2010. Vorstandsmitglieder sind Gunilla Hirschberger (Vorsitzende), Claudia Troullier (VALUE 4 YOU), Sabine Weidemann (Coca-Cola European Partners), Sabine Stöhr (1A-Retail) und Claudia Driver (Markenberatung für Hospitality und Retail).

Ähnliche Beiträge:

 

 

Menü