Gemüse Quiche

Prêt à garnir – Tartes zum individuellen Füllen und Belegen

Convenience Food

Unvergleichlich knusprige Genussmomente in Kombination mit individuellen Geschmackserlebnissen – das bieten die Tartes und Tartelettes zum Selberfüllen von Délifrance. Mit den süßen und herzhaften Tartes- und Tartelettes-Böden in Premium-Qualität können Snack-Anbieter ihr Sortiment bei minimalem Arbeitsaufwand im Handumdrehen erweitern.

Die Délifrance Tartes und Tartelettes werden tiefgekühlt in Aluminiumschalen, in denen sie auch gebacken werden, angeliefert und sind sofort bereit für die individuelle Füllung. So entfällt die zeitaufwändige Mürbeteigzubereitung und Formung der Tartes und Tartelettes. Die Snack-Anbieter können sich ausschließlich auf den kreativen Part der Zubereitung konzentrieren.

Alle Délifrance Tartes und Tartelettes werden ohne künstliche Farb- und Aromastoffe sowie ohne gehärtete Fette hergestellt.

Tarte-Boden ungesüßt, 28,5 cm: für große herzhafte Quiches

Quiche Lorraine
© Délifrance

Die Tarte – oder auch Quiche genannt – ist eine echte Spezialität der französischen Küche, die auch auf heimischen Tellern immer wieder für Furore ist. Kein Wunder, denn neben der klassischen Quiche Lorraine mit Käse und Speck, bieten Tartes unzählige Geschmacksoptionen. So wird die Tarte aus Mürbeteig mit saisonalem Gemüse und regionalen Köstlichkeiten problemlos zum Star jeder Tageskarte. Hauseigene Rezepturen sind ohne großen Aufwand verwirklicht. Und Lebensmittelüberhänge vom Vortag werden damit kreativ verarbeitet.

Die Tarte kann süß oder herzhaft zubereitet werden. Das Spektrum der Einsatzmöglichkeiten lässt keine Wünsche offen. Egal ob der Belag mit Gemüse, Fisch, Fleisch oder Früchten gestalten wird, mit 28,5 Zentimetern Durchmesser bietet der Tarte-Boden viel Platz für eigene Rezeptideen.

Tartelette-Boden ungesüßt, 10 cm: für Mini-Quiches & Tartes

Quiche und Tartlette Boden
© Délifrance

Ob klassisch mit Speck und Käse, ob mit grünem Spargel und Hähnchenfleisch, ob mit Meeresfrüchten und mediterranen Gemüse, ein herzhaftes, kleines Tartelette ist dank des ungesüßten Bodens gelingsicher und schnell zubereitet. Das Tartelette mit 10 Zentimetern Durchmesser eignet sich ideal als raffinierter Snack für zwischendurch. Gepaart mit einem Salat avanciert es zum Hauptgericht.

Rezept Tartelette Mediterrana

Tartelette-Boden süß, 10 cm: für süße Mini-Tartes mit Früchten

Apfel Tartelette Boden
© Délifrance

Die süßen Tartelette-Böden warten nur darauf, mit zarten Cremes oder sonnenverwöhntem Obst der Saison, wie Beeren, belegt zu werden. So entstehen ohne großen Aufwand individuelle, süße Köstlichkeiten, die Auge und Gaumen begeistern.

Die Tartelettes sind auch die perfekte Basis für gebackene Obsttörtchen. Dafür die Früchte wie Aprikosen, Birnen- oder Apfelscheiben mit einer Basiscreme in die Form geben und ab in den Backofen.

Rezept Beeren Tartelette

Crousty Pie Mandelcreme

Crousty Pie Mandelcreme
© Délifrance

Wer es sich noch einfacher machen möchte, greift zu Crousty Pie Mandelcreme. Hier sind die Tartelettes bereits mit einer Mandelcreme gefüllt und damit die perfekte Basis für Obsttörtchen.

Für gebackene Obsttörtchen werden die Früchte, wie Aprikosen, Birnen- oder Apfelscheiben, einfach direkt auf die gefrorene Crousty Pie gelegt. Nach einigen Minuten im Backofen sind Törtchen und Füllung goldbraun. Jetzt müssen die Tartelettes nur noch glasiert und serviert werden.

Für das Garnieren mit frischen Früchten oder Cremes, wird das Crousty Pie für wenige Minuten in den Backofen gegeben. Nun ist das knusprige Törtchen zum Belegen bereit – wie, bleibt der eigenen Kreativität überlassen.


Ich interessiere mich für diese Produkte

  • Hidden
  • Hidden

präsentiert von:

Delifrance Logo

Ähnliche Beiträge

Menü