Pizza mit Feigen und Ziegenkäse

Schneller als ein gutes Pils – knusprige Pizza in 3 Minuten

Convenience Food

bindi DEUTSCHLAND beweist mit typisch italienischen Steinofen-Pizzen, dass dies möglich ist. Alle Pizzen werden in sorgsamer Handarbeit nach original italienischem Rezept in Venedig gefertigt, mit ausgewählten hochwertigen Zutaten belegt und sofort gefrostet.

Authentischer geht nicht – die klassischen Varianten

Egal ob klassische Margherita, Pizza Prosciutto mit Kochschinken oder Pizza Salamino, belegt mit Edelsalami – mit den fertig belegten Pizzen wird jede Gastronomie zur kleinen Trattoria in Italien. Die Basis aller Pizzen bildet ein traditioneller Pizzaboden aus 6 verschiedenen Mehlsorten, belegt mit Tomatensauce in Kombination mit feinem Mozzarella. Schnelle Zubereitung und Kalkulationssicherheit stehen neben der Originalität der Produkte an oberster Stelle.

Schneller geht nicht – die Pizza für den schnellen Gastro-Alltag

Fertiges Pizzabrot mit Olivenöl Bindi

© Bindi

Alle Pizzen werden im klassischen Steinofen vorgebacken, in Gebindegrößen zu je 8 Pizzen/Karton angeboten und können einzeln entnommen werden. Die Zubereitungszeit wird durch das Vorbacken wesentlich verkürzt. Eine aufgetaute Pizza ist beispielsweise bereits nach ca. 3 Minuten im Ofen servierfähig. Gefrorene Pizzen sind bereits nach ca. 7 Minuten servierfähig. Die empfohlene Auftauzeit beträgt bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten. Dieser Umstand ermöglicht es Gastronomen und Gastgebern, sehr schnell auf die stetig wechselnde Nachfrage im schnelllebigen Gastronomiealltag zu reagieren. In der Zeit nach Küchenschluss entfalten die fertig belegten Pizzen ihr ganzes Potenzial, da sie auch von ungelerntem Personal im Ofen zubereitet werden können. Dies macht sie zu idealen Produkten für Bar und Roomservice.

Flexibler geht nicht – der Premium-Pizzateigboden

Premium Pizzaboden Bindi

© Bindi

Ein weiteres, aus der Gastronomie nicht mehr wegzudenkendes Produkt ist der TK-Premium-Pizzateigboden. bindi DEUTSCHLAND bietet diesen in den Größen 20/22 cm und 29/30 cm Durchmesser an. Der Premium-Pizzateigboden, der ebenfalls aus 6 verschiedenen Mehlsorten besteht, ist vorgebacken und lässt sich individuell belegen. In seiner ursprünglichen Form ist der Boden vegan, was ihn zu einem sehr flexibel einsetzbaren Produkt macht. Dies bietet die perfekte Möglichkeit, Trends zu bespielen, saisonale Produkte zu verwenden oder auf spezielle Gästewünsche einzugehen. Der Premium-Pizzateigboden ist in Gebindegrößen 30 Stück/Karton bei 20/22 cm Durchmesser und 25 Stück/Karton bei 29/30 cm Durchmesser erhältlich. Wie auch bei den belegten Pizzen sind die Böden einzeln entnehmbar.

bindi DEUTSCHLAND bietet mit seinen Pizzen die perfekte Lösung für die Gastronomie an – von vegan bis Prosciutto – vom Teigrohling bis zum fertigen Produkt.

Ich interessiere mich für diese Produkte

 

präsentiert von:

Bindi logo

Ähnliche Beiträge

Menü