Wanted: Snacks, die das Leben besser machen

Convenience Food

Frühstück to go ist weiterhin im Trend. Viele Menschen holen sich ihr Frühstück auf dem Weg zur Arbeit oder ersetzen dieses durch einen Snack zwischendurch. Doch auch wenn es morgens schnell gehen soll, dürfen Gesundheit und Genuss nicht zu kurz kommen. Die Verbraucher essen bewusster und achten immer stärker auf Zutaten und Inhaltsstoffe. Ein starker Trend ist die pflanzliche Ernährung: Rund 8 Millionen Deutsche essen heute bereits vegetarisch, 1,1 Millionen sogar vegan*. Mehr als die Hälfte der Bundesbürger (55 %) bezeichnet sich als Flexitarier – achtet also bewusst auf ihren Fleischkonsum und versucht, diesen zu reduzieren.* Gerade von jüngeren Konsumenten werden pflanzliche Alternativen zu tierischen Produkten immer mehr nachgefragt. Viele von ihnen wollen ihre Ernährung mit Aspekten wie Gesundheit, Tierwohl und Klimaschutz in Einklang bringen und sind für adäquaten Genuss auch bereit, mehr zu bezahlen.

*Pro Veg und Allensbacher Markt- und Werbeträger-Analyse / Statista 2020

Pflanzliche Lebensmittel sind gefragt

Sandwich Zucchini
© Bel Foodservice

Nicht nur im Handel, auch im Außer-Haus-Geschäft führt an „plant-based Food“ kein Weg mehr vorbei. Immer mehr Betriebe setzen pflanzliche Angebote auf ihre Speisekarte und sichern sich somit wichtige Kundengruppen. Auch im Frühstücksgeschäft sind pflanzliche Optionen als Alternativen zu klassischen Fleisch- und Wurstbelägen ein Muss geworden.

Rezept Gemüse-Tuna Club Sandwich

Nurishh – für pflanzliche Frühstücks-Snacks

Sandwich käse
© Bel Foodservice

Bestens geeignet, um diesen Foodtrend zu bedienen, sind die neuen, rein pflanzlichen Käse-Alternativen von „Nurishh“. Als Scheiben oder Reibekäse erhältlich und sowohl kalt wie warm zu verwenden, bieten die pflanzlichen Käse-Alternativen vielseitige Verwendungsmöglichkeiten im Frühstücksgeschäft. Die Nurishh-Produkte überzeugen sowohl geschmacklich* als auch mit ihren natürlichen Inhaltsstoffen. Überdies liefern sie wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Die Nurishh Scheibenprodukte sind schnell zur Hand, wenn es um die Herstellung vegan belegter Brötchen, Sandwiches, Stullen und Burger geht. Der pflanzliche Nurishh Block dagegen eignet sich ideal zum Selberschneiden – ob nun als Topping oder für Würfel. Und wenn es um warme Frühstücks-Snacks geht, dürfen die veganen Nurishh Reibe-Sorten zum Überbacken und Schmelzen nicht fehlen: Diese verleihen warmen Veggie-Sandwiches, Pizzas und Aufläufen den letzten Pfiff.

Rezept Classic Vegan Burger       Rezept Veganer Rucola-Burger

* Quelle: Qualitative Product Sensory Test, Lifesights Company GmbH

Alle Nurishh Produkte auf einen Blick

  • Verschiedene pflanzliche Käsealternativen von Bel Foodservice / snackconnection
    © Bel Foodservice

    Nurishh Vegane Genuss-Scheiben Natur und Nurishh Vegane Genuss-Scheiben Cheddar-Geschmack – zwei pflanzliche Käse-Alternativen in Scheibenform (jeweils in Gebindegrößen von 1 kg).

  • Nurishh Genuss-Block Natur – ein Block (3 kg) zum selbst schneiden
  • Nurishh Veganer Reibe-Genuss Mozzarella-Geschmack und Nurishh Veganer Reibe-Genuss Cheddar-Geschmack – zwei verschiedene Sorten veganer Reibe-Käse (jeweils 1 kg)

Ob Club-Sandwich, vegane Burger oder gegrilltes Zucchini-Sandwich mit roter Bete: Auf der Homepage von Bel Foodservice gibt es eine Menge Rezept-Inspirationen sowie POS-Material. Mehr Infos unter www.bel-foodservice.de

Rezepte mit Nurishh


Ich interessiere mich für diese Produkte

  • Hidden
  • Hidden

präsentiert von:

Bel_Foodservice-Logo_4c 400px-min

Ähnliche Beiträge