Intergastra Kuchen

INTERGASTRA 2020 – Marktplatz für innovative Macher

Gastro-Messen

Entscheidende Erfolgsgaranten der INTERGASTRA, der Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie, sind unter anderem die konsequente Ausrichtung auf innovative Themen, das facettenreiche Angebot und die thematische Hallenplanung. Dazu gibt es in 2020 diverse Neuerungen, die einen Besuch der Messe für Entscheider aus der Gastronomie unverzichtbar machen. Fachbesucher schätzen die klare Aufteilung zwischen Küchentechnik, Food, Ambiente und Ausstattung für Hotel sowie Gastronomie, Dienstleistung, Getränke, Kaffee und der GELATISSIMO, der größten Fachmesse für handwerklich hergestelltes Speiseeis nördlich der Alpen. Zudem profitieren die Besucher vom innovativen Rahmenprogramm wie der DEHOGA-Bühne mit interessanten Vorträgen, dem Fokus Hotel oder Stuttgarter Coffee Summit sowie den NewCome Areas.

Vom 15. bis 19. Februar 2020 präsentiert sich die INTERGASTRA auf 115.000 m² Fläche in allen 10 Hallen der Messe Stuttgart und ist mit rund 1.400 Ausstellern und über 100.000 Besuchern größter Branchentreffpunkt in Deutschland.

Food & Concept Court

Intergastra Stand

© Intergastra, Messe Stuttgart

Ob Street Food, Bio- und vegane Produkte, Franchise- und Systemgastronomie oder Counter-Lösungen – die Gastronomiebranche entwickelt sich stetig weiter, der Wunsch der Konsumenten nach Vielfalt, Flexibilität und neuen Erlebnissen steigt. Groß ist deshalb der Nährboden für Gründer, um mit ihren innovativen Ansätzen und Konzepten erfolgreich zu sein. Vorstellen können sie diese auf dem Food & Concept Court, der im Rahmen der INTERGASTRA stattfindet: Der Marktplatz für ganzheitliche und zukunftsweisende Konzepte für den Foodservice-Markt und die Handelsgastronomie ist eine Plattform, auf der sich Anbieter von Franchisesystemen, potentielle Gründer und Partner aus Industrie und Gastronomie präsentieren und austauschen können.

Coffee Summit – Alles rund um den Kaffee

Intergastra Coffee Summit 2018

© Intergastra, Messe Stuttgart

Die Kaffeebranche beschäftigt auch die INTERGASTRA. Vorträge, interaktive Workshops und Verkostungen – in Zusammenarbeit mit Coffee Consulate werden beim fünften Coffee Summit in der Alfred Kärcher Halle (Halle 8) und dem zweiten Coffee Symposium in dem Kongresszentrum West die aktuellen Entwicklungen der Branche erlebbar. Neben Vorträgen von internationalen Experten, steht vor allem die umfassende Wertschöpfungskette von der Bohne bis in die Tasse im Fokus. Das Rösterdorf als bewährtes Highlight und die Cuptastings fördern darüber hinaus den Austausch zu neuesten Kaffee-Trends und runden das Konzept des Stuttgarter Coffee Summits ab.

Neu auf der Messe: EGastronomie

Intergastra Menschen unterhalten sich

© Intergastra, Messe Stuttgart

Mit dem Themenpark „Straße der eGastronomie“ an Eingang Ost besetzt die INTERGASTRA erstmalig das Thema E-Mobilität und verknüpft es mit den Bedürfnissen der Hotellerie und Gastronomie. In Zusammenarbeit mit eltefa, der Fachmesse für Gebäudetechnik und Elektromobilität, liefert sie innovative Möglichkeiten für Hoteliers und Gastronomen, um mit einer intelligenten Infrastruktur sowie hochwertigen Ladestationen einen Mehrwert für ausgewählte Zielgruppen zu schaffen.

DEHOGA-Bühne – von Jungunternehmern bis zu den Stars der Branche

Dehoga Bühne

© Intergastra, Messe Stuttgart

Die DEHOGA-Bühne in Halle 7 ist während der INTERGASTRA ein wichtiger Treffpunkt für die Fachwelt, denn hier präsentieren sich zahlreiche hochkarätige Stars der Branche: unter anderem Johann Lafer, Alexander Hermann, Roland Trettl und Cornelia Poletto. Darüber hinaus bietet das Bühnenprogramm Vorträge zu aktuellen Fachthemen sowie spannende Diskussionsrunden, Shows und gute Unterhaltung. Jungunternehmer haben indes beim INTERGASTRA Innovationspreis und beim Elevator Pitch – eine dreiminütige Konzeptpräsentation – auf der DEHOGA-Bühne und vor einer Fachjury die Chance, ihre Expertise und die Einmaligkeit ihrer Konzepte zu beweisen.

Olympiade der Köche

IKA Olympiade Wettbewerb auf der Intergastra

© Intergastra, Messe Stuttgart

Erstmals parallel zur INTERGASTRA findet auch die IKA/Olympiade der Köche auf der Messe Stuttgart statt. Die älteste und größte Kochkunstausstellung der Welt setzt seit 100 Jahren kulinarische Trends. INTERGASTRA-Besucher haben in den Hallen C1 und C2 die Möglichkeit, den internationalen Köche-Teams beim Live-Kochen über die Schulter zu schauen, sie beim Zubereiten der rund 8.000 internationalen Menüs anzufeuern und diese hochwertigen Gerichte aus aller Welt selbst zu kosten.

Ähnliche Beiträge:

Menü