Pulled_Chicken_Burger_Tulip

Mit TULIP Professional zum Burger 2.0

Convenience Food

Die Burger Fan-Gemeinde ist groß und vielschichtig; ebenso wie die Zubereitung dieses Kultsnacks. Zwischen den „Bun“- Hälften haben nämlich eine Menge leckerer Zutaten Platz. Die bietet der kompetente Foodservicepartner TULIP Professional allen Profi-Köchen mit dem aktuellen Burger-Konzept und dem Kult-Sortiment aus der Slow Cooked Küche „Pulled Pork & Co“, den legendären BACON Spezialitäten und immer neuen, innovativen Ideen.

Von dem Fastfood der ersten Stunde haben sich die Rezepte mittlerweile jedoch weit entfernt. Gefragt ist Premium-Qualität, sind Gourmet-Kreationen, die geschmackliche Statements abgeben. Stichwort „Signature-Burger“!

Fleischqualität ist das A & O

Not2Share_Burger_Tomaten_Zwiebel_Tulip

© Tulip

Als Spezialist für Premium-Fleischprodukte hat TULIP Professional gemeinsam mit Danish Crown unter „Nordic Craft“ ein ganz besonderes Burger-Konzept entwickelt. Die Fleischpatties überzeugen durch die handwerkliche Optik, die lockerste Struktur und den saftigsten Biss – und das bei allen angebotenen Grammaturen. Mit diesem auf dem deutschen Markt einzigartigen Konzept hat TULIP den Burger-Markt auf eine neue Ebene gebracht. Es garantiert, dass

  • es sich um speziell für TULIP ausgewählte Fleischteile von Danish Crown Beef handelt.
  • garantiert 100 % Frischfleisch eingesetzt wird.
  • durch eine besonders schonende Verarbeitung die appetitliche Fleischstruktur optimal erhalten bleibt.

Die hohe Fleischqualität ist als Geschmackgeber die Basis jedes Burgers. Und die Handcraft-Optik der Fleischpatties punktet bei der Performance. TULIP Professional bietet neben dem Nordic Craft Burger Homestyle noch vier weitere Premium Burger-Patties: vom Angus Beef, vom Hereford Beef, ein Dry Aged Burger- und ein Smokey Burger Patty.

Rezept: Craft Burger mit Bacon

Kompetenz für Trends

Sandwich_Pulled_Pork_Tomate_Tulip

© Tulip

Bereits vor Jahren hat TULIP mit „Pulled Pork“ einen amerikanischen Streetfood-Trend nach Deutschland gebracht. Das nach der Slow Cooked Methode zubereitete, „butterweiche“ Schweinefleisch wird von TULIP als Conveniencevariante angeboten und ist bis heute ein Renner im Außer-Haus-Geschäft.

Und weil das Slow Cooked Fleisch so lecker schmeckt und sich damit auch so feine Burger-Kreationen zaubern lassen, hat TULIP Professional das Sortiment um die Varianten „Pulled Pork Hot Chipotle Chilli“, „Pulled Chicken“, und „Pulled Turkey“ erweitert.

 

Ganz neu ist das „Pulled Eisbein“

Eisbein Burger mit Bacon von Tulip

© Tulip

Das deutsche Traditionsgericht neu interpretiert, fertig mariniert und langsam gegart: so geht Eisbein heute. Bei einem Stückgewicht von knapp 2,3kg ohne Schwarte und Knochen, lassen sich im Handumdrehen Bowls, Wraps und kleine Tellergerichte servieren.

Die Zubereitung aller Slow Cooked Spezialitäten ist in jedem Fall einfach praktisch. Für das Finish wird das Fleisch wird mit der Marinade aus dem Vakuumbeutel auf ein Backblech oder in einen Bräter geben. Die Größe des Bratgefäßes sollte dem Fleischstück entsprechen, damit nicht zu viel Marinade verdampft. Nach nur einer Stunde Garzeit bei konventionellen 170 – 180 °C ist das Fleisch verzehrbereit und kann mit zwei Gabeln „zerrissen“ werden.

Zusammen mit Salat und einer selbstgemachten Soße wird das Fleisch auf dem unteren Burger-Bun angerichtet, Deckel drauf und alles mit einem Holzspieß festgesteckt. Nachhaltig in einem Bambusschälchen serviert, erlebt der Gast eine Vielfalt an maximalem Burger-Genuss.

Bacon für Burger

Bacon_Spiegelei_Burger_Brot_Tulip

© Tulip

Spricht man von Bacon, meint man den dänischen Klassiker von TULIP aus leckerem, mild geräuchertem Bauchspeck, der seit über 100 Jahren in der ganzen Foodwelt zuhause ist. Gestartet als kross gebratene, dünne Bauchspeckscheibe, ist sie mit ihrem würzigen Geschmack bis heute die klassische Ergänzung zu jedem Frühstücksrührei. Doch mittlerweile wird Bacon von den Köchen auch als Geschmack gebende Zutat in der nationalen und internationalen Küche geschätzt.

Und weil der Bacon so vielseitig einzusetzen ist, hat TULIP Professional vorgearbeitet und bietet den Chefs heute mehr als den Bacon in Scheiben.

Für die schnelle Küche gibt es ihn jetzt auch in drei Garstufen: Bake-off, Fully Cooked und Heavy Cooked. Bake-Off ist leicht vorgebraten und hat dadurch eine verkürzte Garzeit; ideal für Frühstücksbuffets. Fully Cooked ist knusprig, aber anschmiegsam – zum Beispiel auf Burgern oder im Sandwich. Der Heavy Cooked Bacon ist knusprig-cross und ideal als purer Snack oder on top auf dem Spiegelei.

Bacon Flakes als Topping

Herzhafte Muffins mit Bacon Flakes | snackconnection

© Tulip

Neu gibt es den TULIP Bacon jetzt auch als leckere FULLY COOKED BACON FLAKES. Fix und fertig gebratener und zerkleinerter Bacon ist damit direkt einsatzbereit. Einfach drüber streuen, fertig! Die Bacon Flakes schmecken kalt und kurz erwärmt und runden den Geschmack von z.B. Brötchensnacks, Pizza oder Gemüse herzhaft ab. Auch als Salat-Topping oder in Suppen sind die Bacon Flakes eine pfiffige Idee.

Chicken Bacon für Geflügelfans

Chicken Bacon auf Pizza

© Tulip

Jetzt müssen auch die Geflügel-Fans unter den Gästen nicht mehr auf Bacon verzichten. Mit dem neuen CHICKEN BACON bereichert ein neuer Geschmack die Snackwelt, der weniger Kalorien, aber viel Genuss bietet. Hergestellt aus magerem Hähnchenoberschenkelfleisch, das mild gesalzen, getrocknet und über Buchenholz geräuchert wird. Auch bei dieser Variante muss nicht auf leckeren, würzig-rauchigen Fleischgenuss verzichtet werden.

Lassen Sie sich inspirieren. Leckere Burger-Rezepte gibt es unter www.tulipprofessional.de


Ich interessiere mich für diese Produkte

präsentiert von:

Ähnliche Beiträge

Menü
Jetzt weitere Informationen zu diesen Produkten anfragen!
close-link