Hot Dog, Burger, Wraps und Sandwiches auf einer Holzplatte

Das waren die beliebtesten Themen 2019 im Snack-Geschäft

Gastro Trends

Wir blicken zurück. Was hat den Snack-Markt in diesem Jahr bewegt? Von neuen Trendwellen, die sich etabliert haben, bis hin zur idealen Verpackung. Welche Themen beschäftigen die Branche und für was haben sich unsere Leser besonders interessiert? Und welche haben Sie vielleicht verpasst – das waren die Themenbereiche, die unsere Leser am häufigsten gelesen haben.

9: Megatrend Nachhaltigkeit

KUh_Wiese_Nachhaltigkeit_Tierwohl

© Pixabay

Nachhaltigkeit entwickelt sich zu einem zunehmend wichtigeren Thema. Egal ob energiesparende Geräte, reduzierte Lebensmittelverschwendung oder nachhaltige Lebensmittelverpackungen, in der Gastronomiebranche gibt es viele Möglichkeiten, um Kosten zu reduzieren. Es werden immer wieder neue Lösungen gesucht, um nachhaltige Ressourcen wie Energie, Öl oder Lebensmittel zu schützen. Mehr zu diesem Thema lesen

8: Erfolgreich mit heißen Snacks

Panini_Sandwich_Käse_Basilikum

© fotolia, kab-vision

Wer unterwegs isst, muss keinesfalls auf eine warme Mahlzeit verzichten. Aber nicht überall findet man das Richtige. Dabei kann es so einfach sein, heiße Speisen anzubieten und zu variieren. Für Gastronomen bietet das Geschäft mit warmen Speisen wie Pizza, Flammkuchen, Panini, Pommes und Co. große Chancen, denn heiße Snacks können einen merkbaren Anteil am Umsatz ausmachen und lassen sich in vielen Betrieben schnell und einfach ins Angebot integrieren. Ob To Go, schnell vor Ort oder zum Mitnehmen – zum Mittagsgeschäft boomt die Nachfrage nach warmen Mahlzeiten. Mehr zu diesem Thema lesen

7: Kaffee – ein profitables Zusatzgeschäft

Kaffee Variationen Tassen Bohne Pulver

© Fotolia, happy_lark

Kaffee ist mit einem Pro-Kopf-Konsum von 164 Litern 2019 das beliebteste Heißgetränk der Deutschen und Aushängeschild der Gastronomie – jede vierte Tasse wird außer Haus getrunken.* Damit ist der Konsum im Außer-Haus-Markt einer der größten Margenbringer. Bei diesem Potenzial ist es für Gastronomen umso wichtiger die Chancen im Kaffee-Geschäft zu nutzen. Neben Filterkaffee, Cappuccino & Co. bietet das braune Gold vielseitige Möglichkeiten den Gast mit außergewöhnlichen Kaffeevariationen zu überraschen. Mehr zu diesem Thema lesen

6: Vom Burger-Trend profitieren

Burger Patty Fleisch Zwiebel Burger Bun

© fotolia, fotoatelier

Der Burger gehörte auch 2019 zu den Lieblingssnack der deutschen Konsumenten. Er erfreut sich dank der Foodtruck-Kultur und steigender Anzahl von Burger-Restaurants an großer Beliebtheit. Die Vielseitigkeit und die Abwechslung machen den Burger so beliebt. Mit der richtigen Kombination aus Brötchen, Patty-Zutaten und Sauce gelingt die perfekte Inszenierung. Mehr zu diesem Thema lesen

5: Veggie & Vegan – wichtige Ergänzung im Snackgeschäft

Bowl Salat vegetarisch avocade Linsen

© Pixabay

Schätzungen zufolge ernähren sich zehn Prozent der Bevölkerung vegetarisch. Darunter wächst die Anzahl der Veganer kontinuierlich an. Auch der Rest der Deutschen isst immer weniger Fleisch und switcht als Flexitarier zwischen den einzelnen Ernährungskonzepten. Das verwundert wenig, schließlich hat Deutschland weltweit den größten Anteil an Neueinführungen veganer Lebensmittel und Getränke. Im Snackbereich bieten sich gerade hier viele Potenziale, die ausgeschöpft werden wollen. Mehr zu diesem Thema lesen

4: Schnell heiss – die Wahl der richtigen Gerätetechnik

Snackgerät

© Fotolia

Schnelligkeit in der Gastronomie ist wichtig, egal ob im Take-Away-Geschäft, zu den Stoßzeiten oder für die Kundschaft vor Ort: Denn nur wer schnell leckere Snacks zubereitet, hat zufriedene Kunden und kann einen höheren Durchlauf pro Stunde generieren. Neben den wichtigen Ablauffaktoren wie Planung, Organisation und Kontrolle für eine effektive Snack-Produktion spielt die richtige Gerätetechnik eine entscheidende Rolle. In der Welt der Gerätetechnik gibt es von dem einfachen Kontaktgrill bis zum „Alleskönner“ eine große Auswahl. Mehr zu diesem Thema lesen

3: Mit Backwaren erfolgreicher im Snack-Geschäft

Bagel Käse Pastrami Rucola Bel

Bagel mit Pastrami, Rucola und Cantadou

Backwaren waren auch im Jahr 2019 eine der spannendsten Foodbranchen. Warum? Weil Backwaren beste Voraussetzungen für Wachstum haben: Der Außer-Haus-Markt wächst und der Unterwegsverzehr To Go steigt. Und da Backwaren-Snacks immer noch zu den beliebtesten Snacks gehören, haben diese enormes Potential. Die Integration wichtiger Verbraucherbedürfnisse wie bspw. Regionalität oder Gesundheit lassen sich in Backwaren-Snacks schneller integrieren und somit vielseitige Snacks kreieren. Mehr zu diesem Thema lesen

2: Gastro Verpackungen

Ein Salat in einer Schale, Pommes in einer Papiertüte, ein Teller mit einem Burger, daneben Gabel und Löffel. Eine Tasse mit Kaffee, ein Kaffee to go Becher, eine Papiertüte und weitere Verpackungen aus Papier.Die Verpackungsbranche boomt. Jeder Deutsche verbraucht jährlich ca. 226,5 kg Verpackungen. Die Verpackung hat viele Aufgaben: Sie muss den Inhalt schützen, den Käufer informieren, für die Marke werben, Originalität garantieren, gute Handhabung bieten, ökologisch nachhaltig sein und den unterschiedlichen gesetzlichen Bestimmungen gerecht werden und immer mehr Menschen verpflegen sich unterwegs. Je nach angebotener Speise und Einsatzzweck stellen sich hier vielfältige Herausforderungen an die richtige Verpackung, um sowohl Eignung als auch Kundenwünsche zu berücksichtigen. Mehr zu diesem Thema lesen

1: Die wichtigsten Snack-Trends

Gesund, leicht und frisch

Welche Food- und Snacktrends gibt es? Wo, wann und wie snacken die Deutschen? Worauf legen Konsumenten wert bei der Außer-Haus-Verpflegung? Antworten auf diese und andere Fragen geben diversen Konsumentenbefragungen, Marktstudien und Statistiken, über die wir berichten. Lassen Sie sich von anschaulich beschriebenen Snacktrends, wie fleischlose Protein-Snacks, Hybrid Snacks, Bowls etc. inspirieren. Mehr zu diesem Thema lesen

Top 10: Vom Burger aus Sonnenblumenhack bis zu den neusten Gastrotrends, diese 10 Artikel wurden in 2019 am meisten gelesen.

Top 10 Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Menü