Gemüse Sandwich | snackconnection

Beliebteste Sandwiches weltweit

Wer denkt, das Sandwich stamme aus Amerika, der liegt falsch. Obwohl das Pastrami Sandwich oder das BLT Sandwich aus Amerika stammen, wurde der Snack von einem britischen Adligen im Jahr 1762 erfunden. Der vierte Earl of Sandwich war ein echter Workaholic und nahm deshalb seine Mahlzeiten lieber zwischendurch ein. Auch in Deutschland ist das belegte Brötchen oder Brot eines der beliebtesten Snacks zum Mitnehmen.  Wir zeigen beliebte Sandwich aus anderen Ländern als Anregung für mehr Auswahl an der Snacktheke.

Banh Mi Sandwich – Vietnam

Banh mi Sandwich Vietnam | snackconnection

© Adpic

Das Banh Mi Sandwich stammt aus Vietnam und kombiniert das, von den Franzosen in der Kolonialzeit eingeführte, Baguette mit einheimischen Zutaten. Das Baguette wird mit Fleisch, Pastete, süß-sauer eingelegten und zerkleinerten Gurken, Karotten und der Winterrettich sowie Kräutern belegt und mit Chili- oder Fischsoße gewürzt.  So schmeckt das Baguett würzig, süß, herzhaft, sauer und knusprig zugleich. Das Sandwich ist ein hervorragender Snack für jede Tageszeit und an jeder Straßenecke in Vietnam zu bekommen.

Rezept: Banh Mi Sandwich

 

Sabich – Isreal

Sabich Fladenbrot Ei Gemüse | snackconnection

© Rafik Halabie | Bistrobadia

Das israelische Sandwich Sabich besteht aus frittierten Auberginen, hartgekochten Eiern und Tahini. Mit einem Gurken-Tomaten-Salat werden die Zutaten in einer heißen Pita serviert. Häufig wird das Pitabrot mit Hummus bestrichen oder mit Kartoffeln gefüllt. Der vegetarische Snack wird oft auch mit Amba, einer säuerlichen Soße aus Mango serviert.

Levante Street Food Special

Cemita & Torta – Mexico

Auf dem Bild ist ein Burger zu sehen, welcher mit Pulled Pork und verschiedensten Salatarten belegt ist.

© Fotolia

Als Torta werden in Mexico Sandwiches bezeichnet. Die Cemita ist eine Art Torta und stammt aus Puebla. Ein süßes Sesambrötchen wird mit gebratenem Rind- oder Hühnerschnitzel oder Pulled Pork, sowie Avocado, Chipotle, Käse, und Zwiebeln belegt. Traditionell dürfen die Papalo Blätter, ein grünes Kraut mit Zitrusgeschmack nicht fehlen. Abgerundet wird das Sandwich mit einem Schuss Chilisoße.

 

Po’ Boy – USA

Amerikanisches Fisch Sandwich | snackconnection

© Wikimedia | GW Fins

Po‘ Boy ist ein Klassiker aus Louisiana, welches auf jeden Fall immer Fisch enthält. Ein Baguette wird traditionell mit Meeresfrüchten, Gurken, scharfer Soße und Mayonnaise belegt. Aber es gibt weitere unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Oft wird die Mayonnaise gegen Remoulade getauscht und Riesengarnelen ersetze die Meeresfrüchte.

Beliebte Sandwichs USA

Katsu Sando – Japan

Japanisches Sandwich | snackconnection

© Wikimedia | Batholith

Das japanische Sandwich Katsu Sando macht den klassischen amerikanischen Sandwiches Konkurrenz. Zwischen die Sandwichbrote werden panierte Schweinekoteletts platziert und mit einer süß-herzhaften Tonkatsusoße gewürzt. Jedes Restaurant serviert seine eigne Variante des Katsu Sando Sandwiches. Mal wird Krautsalat hinzugefügt, mal wird eine weitere Soße serviert.

Croque Monsieur/Madame – Frankreich

Sandwich Croque Madame Frankreich snackconnection

© Unsplash

Der Croque-Monsieur ist auf vielen Bistro Speisekarte in Frankreich zu finden. Das knusprig gegrillte Schinken-Käse-Sandwich wird zusätzlich mit Bechamelsauce bestrichen. Bei größerem Hunger empfiehlt sich die Croque-Madame. Das Käse-Schinken-Sandwich wird dann mit einem Spiegelei serviert und eignet sich besonders gut als Frühstückssandwich.

Rezept: Croque Monsieur

Heringsbrot – Holland

Herings Sandwich Holland | snackconnection

© Adpic

Neben Käse ist ein klassischer Snack in Holland das Brot mit Hering. Die Heringssandwiches können an den holländischen Heringsbuden gekauft werden. Der Hering wird mit Zwiebeln und Gewürzgurken in einem Sandwich serviert. Dazu werden häufig Hot Dog ähnliche Brote oder Toastbrotscheiben genommen.

Sandwich de Lomo – Argentinien

Argentinisches Sandwich | snackconnection

© Wikimedia | Xemenendura

Das Sandwich de Lomo ist ein Steaksandwich für den großen Hunger. Belegt wird das Baguette mit einer großen Portion Lomo-Steak, Tomaten, Zwiebeln, Salat, Mayonnaise, Chimichurri-Soße, Schinken, Käse und einem Spiegelei. Vegetarische und vegane Varianten mit Auberginenscheiben werden immer beliebter. Das Riesensandwich kann in Argentinien an jeder Straßenecke gekauft werden.

Piadina – Italien

Piadina Italien mit Mozzarella Schinken Tomaten

© Adpic

Piadina ist ein aus der Romagna stammendes dünnes Fladenbrot, das traditionell auf einer Platte gebacken wird. Die Italiener essen die Piadine nicht nur zum Frühstück, sondern auch gerne zum Mittagessen. Verschiedene Zutaten vervollständigen den leckeren Snack aus Italien. Gefüllt wird das Piadina oft mit Parmaschinken, Rucola und Frischkäse oder als vegane Variante mit Auberginen, Tomaten, Sellerie, Zwiebeln und schwarzen Oliven.

Sandwich Rezepte entdecken

Vada Pav – Indien

Indischer Burger Vada Pav vegetarisch

© Dreamstime, Kailash Kumar

Vada Pav ist ein würziger vegetarischer Burger nach indischer Art. Dieser Burger besteht aus einem Pattie aus Kartoffeln, die mit Knoblauch, Chilis und Koriander püriert und dann in Kichererbsenmehl getaucht und goldbraun gebraten werden, sowie einem Brötchen, genannt Pav. Das Pav ist ein fluffiges, weißes Brötchen, das gut gebuttert, mit Koriander-Chutney bestrichen und mit Knoblauch- und Chilipulver bestreut wird. Es wird oft von roten oder grünen Chutneys und gebratenen grünen Chilis begleitet. In Mumbai ist es der Schnellimbiss schlechthin. Vom Schüler bis zum Geschäftsmann machen alle, unabhängig von der Tageszeit, einen Boxenstopp an einem Vada-Pav-Stand.

Indien Street Food Special

Ähnliche Beiträge:

Menü