Apfel Banene Smoothie Bowl

Apfel-Snacks aus dem Lieblingsobst der Deutschen

Kein Obst wird in Deutschland häufiger gegessen als Äpfel. Fast 14 Kilo pro Äpfel verbrauchte jeder Deutsche 2020 im Schnitt*. Allein auf die Privathaushalte entfielen dabei 9 Kilo beziehungsweise 60 Äpfel pro Kopf. Wir zeigen welche beliebten Äpfel sich für Apfel-Snacks eignen.

Die 10 meist gekauften Äpfel:

Rote Äpfel
© Adpic

Fruchtig süß mit leicht säuerlicher Note und einem knackig-saftigen Bisserlebnis – so schmeckt für die meisten Deutschen der perfekte Apfel. Die volle Entfaltung des Geschmacks wird nämlich vor allem durch die kurzen Transportwege begünstigt. Die sorgen nicht nur dafür, dass Äpfel aus deutschem Anbau reifer geerntet werden können, sie produzieren darüber hinaus weniger CO2 und sparen Kosten durch die kurzen Wege zum Verbraucher. Ein klarer Vorteil, den viele Verbraucher zu schätzen wissen!

Äpfel Top Ten 2020*:

  1. Elstar (17,7% – 2019: 17,0 % – 2018: 16,9 %)
  2. Braeburn (12,5% – 2019: 12,5 % – 2018: 12,5 %)
  3. Gala (12,3% – 2019: 8,3 % – 2018:11,8 %)
  4. Jonagold/Jonagored (8,4% – 2019: 12,0 % – 2018: 8,6 %)
  5. Pink Lady/Cripps Pink (6,7% – 2019: 6,9 % – 2018:8,9 %)
  6. Golden Delicious (2,6% – 2019: 2,3 % – 2018: 3,6 %)
  7. Kanzi (2,1% – 2019: 2,1 % – 2018: 1,7 %)
  8. Pinova (1,4% – 2019: 1,4 % – 2018: 1,3 %)
  9. Cox Orange/Holsteiner Cox (1,2% – 2019: 1,6 % – 2018: 1,9 %)
  10. Cameo, Rubens, Honeycrunch (0,5% – 2019: 0,5 % – 2018: 0,5 %)

*Quelle: AMI-Analyse auf Basis des GfK Panels

Sorten, die sich zum Backen eignen

Apfelkuchen | snackconnection
© Adpic

Eher säuerliche Sorten wie Boskoop, Elstar oder Jonagold machen sich im Apfelkuchen besonders gut. Auch internationale Delikatessen wie die französische Tarte Tatin oder der österreichische Apfelstrudel mögen es gerne etwas sauer. Cox Orange, Gloster, Ingrid Marie oder Jonagored runden durch ihr frisches Aroma die süßen Speisen ab.

Sorten, die zu herzhaften Gerichten passen

Grillkäsewrap mit Apfel Salat zwiebel
© Arla Foods

In deftigen Hauptspeisen sind vor allem süße Sorten bestens aufgehoben. Zu Rotkohl, Schweinebraten oder Speckpfannkuchen passen Golden Delicious, Cameo, Pinova und Shampion. In das rheinische Nationalgericht „Himmel un Ääd“ gehören Äpfel wie Gala oder Cox Orange.

Bratäpfel und Kompott

Apfelkompott Müsli Glas
© Adpic

Für die Zubereitung von Bratäpfeln eignen sich Sorten, die im Ofen ihre Form behalten, wie der Boskoop oder der Holsteiner Cox. Wer Apfelkompott herstellen will, greift am besten zu gelben Apfelsorten wie dem Golden Delicious. Tipp: Die Äpfel vor dem Einkochen nicht schälen, denn die Pektine unter der Schale sorgen dafür, dass das Apfelmus geliert.

Quelle: *AMI-Analyse auf Basis des GfK Panel; **AMI, Statistisches Bundesamt, GfK

Apfel-Snacks für den ganzen Tag

Mit Äpfeln kann man leckere Snacks zaubern von süß bis Herzhaft zum Frühstück bis zum Abendessen. Wir zeigen leckere Apfel-Snacks für den ganzen Tag

Frühstücksnacks mit Apfel

Apfel Smoothie Bowl
© Shutterstock

Frühstücks-Bowls mit Obst, Müsli und Jogurt oder Fruchsäften sind weiterhin sehr beliebt. Ein guter Start in den Tag gelingt mit einer  Apfel Smoothie Bowl mit Jogurt, Honig und Haferflocken oder einer Apfel Brombeer Bowl mit gepufften Amarant und Haferflocken, sowie Apfelmus, welches für die entsprechende Cremigkeit sorgt. Apfel-Pancakes oder Apfel-Waffeln kommen auch gut zum Frühstück To Go an. Besonders schnell gelingt die Zubereitung mit einem Fertigteig – einfach Apfelstücke  oder geriebene Äpfel in den fertigen Teig geben und dann backen.

Herzhafte Mittagssnacks mit Apfel

Apfel Lauch Quiche
© Shutterstock

Zum Mittagessen darf es gerne etwas Deftiges sein. Auch hier gelingen leckere Snacks mit Apfel, wie eine herzhafte Apfel-Porree-Quiche oder einen Apfel-Zwiebel-Flammkuchen. Durch die Verwendung von Fertigteigen für Quiches oder Flammkuchen lassen sich diese Snacks im Handumdrehen zubereiten. Als Belag geben Äpfel belegten Broten eine frische-fruchtige Note, z.B. als Grillkäsewrap mit Apfel und Feta oder als Wrap mit Salat und Apfel.  Werden die Tage langsam wieder kälter ist eine Pastinaken Suppe mit Apfel Feta Topping das Richtige für die Mittagspause.

Süße Apfelsnacks für zwischendurch

Apple Crumble Einzelportion To Go
© Shutterstock

Der Apfelkuchen ist ein süßer Klassiker, der immer gerne gegessen wird. Diesen gibt es in unzähligen Varianten, als Blechkuchen, als gedeckter Apfelkuchen oder nach österreichischem Vorbild als Apfelstrudel. In einem Portionsglas angerichtet eignet sich auch ein schnell gemachter Apple Crumble als To Go Snack. Oder bieten Sie ihren Kunden Apfelringe  oder Apfelkrapfen als kleinen Snack für zwischendurch an. Immer häufiger werden auch ganze Äpfel als Snack zum Mitnehmen angeboten.

Alle Apfel-Rezepte finden Sie hier:

Apfel Rezepte

Ähnliche Beiträge:

 

Menü