Frühstücksmuffin To Go USA

Amerikanische Frühstückstrends To Go

92% der Amerikaner meinen, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Der Breakfast Trend 2020 Report von Tastewise zeigt, dass 44% der  Amerikaner jeden Tag frühstücken. Fast Food Restaurant sind dabei einer der beliebtesten Anlaufstellen für ein schnelles amerikanisches Frühstück. Günstige Preise und große Portionen locken die Amerikaner zum Frühstücken in die Fast Food Ketten, ebenso wie die Möglichkeit das Frühstück mitzunehmen. Wir zeigen die beliebtesten amerikanischen Frühstück-Snacks To Go.

Frühstücksburrito

Frühstücksburrtio in zwei Hälften geschnitten mit Ei und Tomate / snackconnection

© Adpic

Der Frühstücksburrito stammt ursprünglich aus New Mexico und ist mittlerweile in ganz Amerika verbreitet. Der Burrito zum Frühstück ist nicht wie üblich mit Hackfleisch und Reis gefüllt, sondern mit Rührei, Kartoffeln, Speck, Käse, Paprika, Salsasoße und Creme fraiche. Je nach Belieben kann der Frühstücksburrito auch mit anderen Zutaten gefüllt werden. Dieser Snack für Unterwegs ist so beliebt, weil man ihn problemlos mit einer Hand essen kann.

Eggs Benedict

Eggs Benedict on slate tray / snackconnection

© Adpic

Die Eggs Benedicts sind ein altbekannter Frühstückklassiker aus New York. Seit dem 19. Jahrhundert wird diese Kreation zum Frühstück gegessen. Zwei Hälften eines englischen Muffins werden mit Speck, Schinken oder geräuchertem Lachs belegt. Das Highlight: Ein pochiertes Ei wird auf beiden Muffinhälften gelegt und mit Sauce Hollandaise garniert. Um den Snack noch besser mitzunehmen und unterwegs essen zu können, werden die beiden Muffinhälften aufeinandergelegt und als Sandwich serviert.

Donuts

Bunte Donuts in einer Verpackung zum Transportieren / snackconnection

© Unsplash

Eine perfekte Kombination für ein schnelles Frühstück geben eine Tasse Kaffee und ein Donut ab. Donuts sind in jedem Bundestaat beliebt und überzeugen mit ihren vielfältigen Teigen, Toppings, Füllungen und Aromen. In Amerika kann man Donuts bei den vielen verschiedenen Donut-Ketten kaufen. Meist werden sie in großen Pappboxen als 4er, 8er oder 12er Kombinationen verkauft.

Avocado Toast

Avocado Toast mit einem pochiertem Ei / snackconnection

© Pexels

Der Avocado Toast ist einer der Top-Food-Trends des letzten Jahrzehnts. In Kalifornien wird der leckere Toast schon seit dem späten 19. Jahrhundert genossen. Die Avocado wird mit Salz und Pfeffer zu einer cremigen Textur püriert. Die daraus entstandene Guacamole wird auf dem Toast verteilt und mit ein paar Spritzern Zitronensaft beträufelt. Wem diese Kombination zu einfach ist, belegt den Toast mit Tomaten und einem Spiegelei. Auch Fetakäse und Sprossen machen sich auf dem Avocado Toast gut. Für ein proteinhaltiges Frühstück kann Quark oder Hüttenkäse unter die Guacamole gerührt werden. Einem gesunden Start in den Tag steht mit dem Avocado Toast nichts mehr im Weg.

Bacon Egg and Cheese Sandwich

breakfast sandwich on bagel with egg bacon cheese / snackconnection

© Adpic

Das Sandwich mit Speck, Ei und Käse ist ein schnelles und klassisches Frühstück. In Amerika wird es meist nur BEC-Sandwich genannt (Bacon, Egg, Cheese). Weißbrot, Croissants oder Bagels werden mit knusprigem Speck, einem Rühr- oder Spiegelei und dem typisch amerikanischen Cheddar Käse belegt. Als vegetarische Variante des BEC-Sandwiches kann auch veganer Speck aus Roter Beete verwendet werden.

Rezept: Bacon Egg Cheese Sandwich

Taylor Hamm

Sandwich egg and avocado / snackconnection

© Adpic

Das Taylor Hamm oder auch Schweinebrötchen genannt, ist ein Sandwich aus Toasbrot belegt mit Schinken aus New Jersey. Das Sandwich ähnelt dem BEC-Sandwich, nur dass der Speck gegen gekochten Schinken ausgetauscht wird. Das Sandwich oder der Bagel werden mit Ketchup, Senf, Salat, Tomaten, Ei, Käse und Schinken belegt.

Bagel and Lachs

Bagel mit Lach, Frischkäse und Salat / snackconnection

© Adpic

Der Bagel wurde zuerst von jüdischen Einwanderern aus Polen nach New York City gebracht und zählt nun zu den Frühstücksklassikern in New York. Ein klassischer Frühstücksbagel in New York wird mit Lachs und Frischkäse belegt. Bagels gibt es heute aber in verschiedenen Varianten, ob mit Avocado, Blattsalat und Tomate oder mit Schinken – jeder findet seinen Lieblingsbagel.

Rezept: Creme Cheese Lox Bagel

Hühnchen und Waffel

Hühnchen mit Waffeln und Ahornsirup auf einem Teller / snackconnection

© Unsplash

Auf den ersten Blick sollte ein gebackenes Hühnchen und süße Waffeln keine Kombination sein, die funktioniert. Backhähnchen sind saftig, knusprig und super-würzig, und Waffeln sind ein Frühstücksgericht, das mit Sirup und Butter gegessen wird. Aber dennoch ist das ungewöhnliche Food Pairing von Hühnchen und Waffel eine beliebte Kombination, die besonders im Süden gerne gegessen wird. Als Comfortfood erlebte dieses Frühstück gerade in der Pandemiezeit einen neuen Boom.

Zimtschnecken

viele Zimtschnecken auf einem Lila Untergrund / snackconnection

© Pixabay

Amerikaner lieben süße Snacks. Überall im Land sind Zimtschnecken, die ursprünglich aus Skandinavien stammen, zu finden. Das gerollte Gebäck ist mit Butter, Zucker und Zimt gefüllt und  meist mit einer dicken Schicht flüssigem Zuckerguß garniert.  Zum Frühstück wird es häufig warm und zusätzlich mit Frischkäse serviert.

Porridge

Oatmeal porridge with blueberries and almonds. Healthy breakfast porridge oats on a wooden table. Closeup view. Clean eating food

© Adobe Stock

Porridges ist absolut im Trend. Der Haferbrei ist nicht nur schnell zubereitet, er kann kalt oder warm gegessen werden und hält lange satt. Mit frischem Obst, einem Nussmuß oder einer Konfitüre nach Wahl ist der Frühstücksnack im Handumdrehen servierfertig. Besonders beliebt sind in Amerika die schon fertigen Porridge-Tüten, die nur noch mit heißem Wasser aufgegossen werden. In Papier- oder Mehrweg Bowls eignet sich Porridge auch gut als Food To Go.

Rezept: Porridge mit Superfoods

Weitere Food Trends aus den USA:

Innovatives Fast Food aus Amerika

Weitere Ideen, Anregungen und Rezepte erhalten Sie in unserer Themenwelt:

Frühstück To Go

Ähnliche Beiträge:

Menü