Veggie & Vegan – wichtige Ergänzung im Snackgeschäft

Für Vegetarier und Veganer gibt es vielseitige Gründe auf Fleisch zu verzichten. Um so wichtiger ist es, sowohl vegetarische als auch vegane Produkte in sein Snack-Angebot mit aufzunehmen. Hier finden Sie zahlreiche Produkte, Ideen & Inspirationen für ihr fleischloses Angebot.

Kreative Lösungen mit fleischfreien Quorn™ Produkten

Gefüllte Tacos mit Veganen Bällchen

© BestCon

Neues Denken und flexibles Handeln prägen den Re-Start in allen Bereichen der Gastronomie. Kreative Lösungen sind gefragter denn je. Das tiefgekühlte Quorn™  Sortiment bietet in diesen Zeiten bedeutende Vorteile. Weiter lesen …

Aktuelle Artikel zum Thema Veggie & Vegan

Fleischersatz auf dem Vormarsch

Nach Angaben von “Markets and Markets” wird der Markt der pflanzlichen Fleischalternativen im Jahr 2019 auf 12,1 Milliarden US-Dollar geschätzt, und es wird vorausgesagt, dass er mit einer jährlichen Wachstumsrate von etwa 15% wächst und bis 2025 fast 28 Milliarden US-Dollar erreicht. Demgegenüber wird dem globalen Fleischmarkt laut Kearney nur ein Wachstum von 3% pro Jahr vorausgesagt.

Immer mehr Menschen stellen den Fleischkonsum und seine Auswirkungen auf Tiere, Umwelt und Gesundheit in Frage. Schätzungen zufolge ernähren sich zehn Prozent der Bevölkerung vegetarisch*. Darunter wächst die Anzahl der Veganer kontinuierlich an.  Vor allem bewusste Konsumenten zwischen 18 und 24 Jahren treiben diese Entwicklung voran: Mehr als jeder Zweite (53 Prozent) dieser Altersgruppe in Deutschland isst bereits kein Fleisch mehr. Auch der Rest der Deutschen isst immer weniger Fleisch und switcht als Flexitarier zwischen den einzelnen Ernährungskonzepten. Das verwundert wenig, schließlich hat Deutschland weltweit den größten Anteil an Neueinführungen veganer Lebensmittel und Getränke.

Große Wachstumschancen haben sich auch bei pflanzlichen Meeresfrüchten und Ei-Alternativen gezeigt. Nur 16% der Flexitarier haben bereits Meeresfrüchte auf pflanzlicher Basis gekauft und ausprobiert, während bei Eieralternativen die Konsumrate mit nur 11% noch niedriger ist. Nach Umfragen der ProVeg Studie sind pflanzlicher Käse auf Platz 1 der nachgefragtesten pflanzlichen Produkte, gefolgt von Fleisch- und Wurstprodukten und einem größeren Angebot an veganen Backwaren und Schokolade.  Mehr lesen…

Umso wichtiger ist es für Gastronomen der Nachfrage entgegenzukommen und vegane To Go Gerichte anzubieten. Mit innovativen Inszenierungen sind Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus und heben sich von der Masse ab.

Tofu, Pilze, Algen & Co als Fleischersatz

© Pixabay

Die am häufigst verwendeten Fleischalternativen sind Tofu, Soja und  Lupin. Daneben existieren zahlreiche Fleischersatzprodukte, die immer beliebter werden. Fleischersatz wird heute aus Pilzen, Algen, Lupien oder Jackfruit hergestellt, aber auch aus Soja gibt es immer neue Produkte. …Artikel lesen.

Mehr Nachhaltigkeit mit pflanzlichen Alternativen

Vegetraisxch trockenfrüchte trauben

© Pixabay

Der Fleischkonsum ist in die Kritik geraten. Nicht nur wegen der bedenklichen Massentierhaltung sondern auch wegen seiner Auswirkung auf das Klima. Produziert doch die Herstellung eines Stück Fleisch ein vielfaches an CO2 als ein Stück Brot.  Im Snackbereich bieten sich deshalb gerade im vegetarischen und veganen Bereich viele Potenziale, die ausgeschöpft werden wollen. Fast jeder Snackklassiker lässt sich mit Gemüsebratlingen, pflanzlichen Filetstreifen, Jackfruit oder Falafel als fleischfreie Variante nachbauen. Auch Hanf wird immer mehr als pflanzliche Alternativen und trendiges Produkt in Snacks hinzugefügt. Daneben bietet der fleischfreie Trend jede Menge Potenzial für Neues auf der Speisekarte. …Artikel lesen.

Vegane Ernährung könnte Leben retten

Vegetarisch vegan veggie gesunde Ernährung Gemüse

© Fotolia, Tijana

Eine Studie der Universität Oxford kommt zu dem Schluss: Würde sich die Weltbevölkerung pflanzlich(er) ernähren, könnte das Millionen von Menschenleben retten und die Emissionen von Treibhausgasen drastisch reduzieren. Auch die wirtschaftlichen Gründe für eine Ernährungsumstellung werden in der Untersuchung untermauert. …Artikel lesen

Fleischersatz – von Laborfleisch bis Insekten

Laborfleisch in-vitro fleisch züchten vegan vegetarisch

© Fotolia, New-Africa

Laut einer Umfrage von Statista*¹ essen nur 3 Prozent der Menschen täglich Fleischersatzprodukte. Über die Hälfte haben noch nie bewusst zu Fleischalternativen gegriffen. Trotz dessen steigen die Umsatzzahlen im Geschäft mit den Alternativen zum Fleisch stetig, denn die Notwendigkeit dieser Alternativen ist durch viele Faktoren allgegenwärtig und wird uns zukünftig beschäftigen. …Artikel lesen

Tipps für mehr Vielfalt beim vegetarischen und veganen Snack-Angebot

Leckere Frühlingsrezepte – Salate und Bowls

Buddha Bowl mit Couscous Rote Beete

© BVEO, Ulrike Eder

Gerade in Zeiten des Coronavirus möchten die Menschen durch gesunde Ernährung ihr Immunsystem stärken. Wir haben daher für Sie eine Sammlung knackige Frühlingsrezepte zum ausdrucken zusammengestellt. Diese Rezepte lassen sich einfach in das Außer-Haus Geschäft integrieren: Leckere Bowl-Rezepte von der Smoothie Frühstücksbowl bis zur kraftvollen Protein-Bowl, sowie vitaminreichen Frühlingssalate, die satt machen und Energie geben.

Vegane Food Trends für mehr Vielfalt im Angebot

Bowl Sushi Brokkoli Salat Hummus

© Fotolia, valya82

Laut einer aktuellen Studie von Future Market Insights steigt die weltweite Nachfrage nach pflanzenbasierten Snacks weiter an. Erwartet wird bis 2028 ein jährliches Wachstum von rund 8,7 Prozent.* Umso wichtiger ist es für Gastronomen der Nachfrage entgegenzukommen und vegane To Go Gerichte anzubieten. Mit innovativen Inszenierungen sind Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus und heben sich von der Masse ab. …Artikel lesen

Pflanzliche Proteine aus Superfoods

Bowl Salat vegetarisch avocade Linsen

© Pixabay

Das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung nimmt immer weiter zu – im Zuge des BMLE Ernährungsreports 2018 gaben beispielsweise 92 Prozent der Befragten an, dass ihnen gesundes Essen sehr wichtig sei. Vor allem pflanzliche Proteine, wie sie in großen Mengen in den sogenannten Superfoods wie Chia-Samen oder Hanf enthalten sind, dürfen in einer ausgewogenen Ernährung keinesfalls fehlen. Der Trend geht daher hin zu gesunden, proteinreichen Zwischenmahlzeiten. …Artikel lesen

Veganes Angebot bei Bäckereien stark ausbaufähig

Bäckerei mit Frau | snackconnection

© Adpic

Traditionell verwenden Bäckereien viele Tierprodukte wie Butter, Eier und Milch. Als Belag im Snackbereich können Kunden häufig nur zwischen Käse und Wurstwaren wählen. Dass bei den Bäckereien noch großes Ausbaupotenzial beim Thema vegan besteht, erkannte auch die Albert Schweitzer Stiftung und nahm mit ihrem aktuellen Ranking das vegane Angebot der Bäckereiketten genauer in den Blick. Welche der Bäckereiketten in Deutschland hat ein gutes veganes Angebot mit Broten, Brötchen, Snacks, Süßem und Pflanzenmilch für den Kaffee?

Artikel lesen

Vielfältiges Angebot mit veganen und vegetarischen Snacks

Smoothies – leckere Vitaminbomben

Smoothies im Glas

© Adpic

Eine gesunde Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse unterstützt unser Immunsystem. Besonders die enthaltenen Vitamine C, D, E sowie Zink und Selen können unsere Abwehrkräfte stärken. Obwohl uns heutzutage eine große Vielfalt an Obst und Gemüse zur Verfügung steht, essen die meisten davon zu wenig. Eine leckere Variante, um den täglichen Nährstoffbedarf zu decken, bieten Smoothies. Die optimale Menge liegt bei fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag – ein Klacks für Smoothies! Ihre positive Wirkung auf unser Immunsystem erhalten sie durch die besondere Kombination aus Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen sowie den sekundären Pflanzenstoffen.

Mehr zu Smoothies

Food-Bowls

Bowl Schüssel mit Salat aus Avocado und Kichererbsen

© Dreamstime, Nataliia Mysak

Food Bowls sind auch weiterhin ein großer Food Trend und erobern immer mehr das To Go Geschäft. Laut einer Umfrage von Bookatable schätzen die Befragten an diesen Trend-Gerichten die Vielfältigkeit und die Möglichkeit, alles kombinieren zu können. 25 % finden den gesundheitlichen Aspekt und Geschmack an Bowls gut. Die Idee ist, dass sich auf dem kleinen Raum der Schüssel ganz viele Geschmacksrichtungen, Aromen und Texturen miteinander vereinen. Befüllt werden sie nach dem Baukastenprinzip, insbesondere mit frischen veganen Zutaten wie Gemüse, Getreide oder Obst. Daher eignen sich Bowl auch gut für das schnelle Außer-Haus-Geschäft. Artikel lesen…

Vegetarische und vegane Burger

Die Entwicklung hin zur pflanzlichen Ernährung macht auch vor den Lieblingssnacks der Deutschen keinen Halt: Der Burger die perfekte Basis für eine vegetarische oder vegane Variante. Mit leckeren pflanzlichen Burger-Patties im Convenience-Konzept ist das ganz einfach machbar. Es gibt unzählige Varianten von vegetarischen Burgen, die mit fertigen Patties schnell und einfach zubereitet werden können, z.B. ein mediterraner Gemüseburger mit Mittelmeergemüse und Gewürzen oder ein “fleischiger” Burger aus Sonnenblumenhack. Wer es asiatische mag, kreiert einen Thai Coconut Burger und wer es knackig liebt, mag einen crunchy Burger mit knackiger Panade. Ganz trendy ist ein Supferfood Burger aus Grünkohl und Hanf.

Vegetarische Burgersoßen

Ketchup | snackconnection

© Adpic

In Zeiten des Burger-Booms darf natürlich die passende Burger Soße nicht fehlen. Ob Ketchup für die Profiküche, Relishes für mehr Geschmack oder leckere Snack-Saucen – die Sauce gibt dem Burger das gewisse Etwas und sorgt für ein besonderes Geschmackserlebnis.

Pommes & Co – der vegetarische Klassiker

Süßkartoffelpommes Dip Schale Snack

© Fotolia, Martin-Rettenberger

Pommes sind ein Klassiker als vegetarischer Snackr, zudem bei allen Konsumenten beliebt, ob Veganer, Vegetariere, Flexitarier oder Fleischesser. Für gesundheitsbewußte lassen sich Pommes auch ohne Fett im Ofen oder Kombidämpfer herstellen, wie z.B. die Quick Oven Fries von Farm Frites. Immer mehr im Trend liegen Süßkartoffelpommes. Eine weitere Alternative zu klassischen Pommes sind Mini Rösti Sticks, die sowohl herzhaft mit einer Kräuter Creme als auch süß mit Apfelmuß gegessen werden können.

Mit wenigen Handgriffen lassen sich knusprige Pommes frites in kreative Snacks verwandeln. Getoppt mit mediteranem Grillgemüse wird daraus schnell eine kleine Mahlzeit.

Vegetarische Backwaren-Snacks für zwischendurch

Backwaren sind für Vegetarier ein wichtiger Energiebringer. Gerade für den schnellen Snack unterwegs eignen sich fleischlose Backwaren optimal für gesundheitsbewusste Konsumenten. Belegte Brötchen und Brote eignen sich hervorragend als vegetarischer Snack, z.B. mit Käse oder Gemüse belegt. Aber auch mit fertigen TK Teig lassen sich im Handumdrehen leckere vegetarische Snacks zubereiten. Fertiger Blätterteig, Frischkäse und Zucchini ergeben z.B. eine nicht nur optisch ansprechende “Veggi-Blüte” oder mit einem vorgebackenem Quiche-Teig läßt sich ruckzuck eine leckere Spinatquiche herstellen.  Fertig gefüllte Backwaren wie Bio-Knusperstangen mit verschiedensten herzhaften Füllungen, rustikale Gourmet-Stangen oder kleine Miniquiches brauchen nur kurz aufgebacken zu werden und können dann noch warm serviert werden.

Vegetarische Bratwurst

vegetarische Bratwurst Süßkartoffel vegan vegetarisch ECF vegeta gastro

© Vegeta

Wer Bratwurst anbietet sollte aufgrund der steigenden Nachfrage nach Fleischersatz auch eine vegetarische Variante ins Angebot aufnehmen.

Artikel lesen

Leckere vegane und vegetarische Rezepte

Interessante Beiträge zum Thema Veggie & Vegan

Menü

Sie interessieren sich für
vegetarische oder vegane Snacks?
Jetzt anfragen
close-link
Anfragen